Als ALGII Empfänger mit Kind,bekommt man da Weihnachten mehr? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

chrisly

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 August 2006
Beiträge
21
Bewertungen
0
Hallo,
meine frage steht ja schon oben.Ich habe eine kleine Tochter und lebe von ALGII,steht einem da mehr Geld um die Weihnachtszeit zu?

LG
 

Heiko1961

Forumnutzer/in
Mitglied seit
14 Februar 2006
Beiträge
1.986
Bewertungen
22
Du kannst aber einen Antrag stellen, ein Formular findest du HIER unter "weitere Anträge".
 

Kaleika

Redaktion
Redaktion
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Bloß wäre das wahrscheinlich nur eine politische Aktion.
Denn nur einzelne, seltene Gemeinden gewähren ALG-II-Empfängern so etwas wie eine Weihnachtspauschale.
Das gab es mal bei der alten Sozialhilfe.
Heute gehen wir auch hier meist leer aus!
Kaleika
 

AnjaSD

Elo-User*in
Mitglied seit
12 August 2007
Beiträge
146
Bewertungen
2
Du kannst aber einen Antrag stellen, ein Formular findest du HIER unter "weitere Anträge".

Hallo Heiko,

würde auch ich als Einzelperson mit dem Weihnachtsantrag die 80.-€ Zuschuss erhalten?
Ich habe keine eigenen Kinder,aber viele Neffen & Nichten denen ich auch gerne weihnachten etwas kleines schenken würde und deshalb käme so ein Zuschuss genau richtig.

Wie würden denn meine Chancen stehen?

LG Anja
 
E

ExitUser

Gast
Im SGB ist Weihnachtsbeihilfe nicht mehr vorgesehen, auch nicht für Kinder. Wer den Antrag einreichen will, bitte. Aber macht euch keine Hoffnungen.
 

Heiko1961

Forumnutzer/in
Mitglied seit
14 Februar 2006
Beiträge
1.986
Bewertungen
22
Hallo Heiko,

würde auch ich als Einzelperson mit dem Weihnachtsantrag die 80.-€ Zuschuss erhalten?
Ich habe keine eigenen Kinder,aber viele Neffen & Nichten denen ich auch gerne weihnachten etwas kleines schenken würde und deshalb käme so ein Zuschuss genau richtig.

Wie würden denn meine Chancen stehen?

LG Anja
Rüdiger hat es schon gut beschrieben. Mehr hätte ich auch nicht sagen können.
 

bonica

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Juli 2006
Beiträge
149
Bewertungen
12
Im SGB ist Weihnachtsbeihilfe nicht mehr vorgesehen, auch nicht für Kinder. Wer den Antrag einreichen will, bitte...
Danke, mach ich doch glatt :icon_party:
Da ich sowieso mit der Arge wegen Nichtbeachtung meiner Person/Anliegen während einer Maßnahme zu kämpfen habe, kann ich mich so gleich wieder in Erinnerung rufen.

Ich habe da noch ein Formblatt im Netz bei Friesenstein.de gefunden, das den Eindruck eines Antrages schon sehr nahe kommt :icon_pfeiff:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten