Als ALG 2 Bezieher, Handyvertrag abschließen erlaubt?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Sonne7

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 April 2013
Beiträge
46
Bewertungen
2
Hallo Zusammen, ich beziehe das Arbeitslosengeld 2 und habe gestern bei O2 ein Handyvertrag abgeschlossen. Ich habe mir gedacht das wäre bestimmt kein Problem mit dem Jobcenter da ich es brauche. Doch nun habe ich Angst ob man evtl. Doch Probleme mit dem Jobcenter bekommt? Wenn ja was ist zu tun?? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ganz LG
 

Speedport

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.335
Bewertungen
998
Hallo Zusammen, ich beziehe das Arbeitslosengeld 2 und habe gestern bei O2 ein Handyvertrag abgeschlossen. Ich habe mir gedacht das wäre bestimmt kein Problem mit dem Jobcenter da ich es brauche. Doch nun habe ich Angst ob man evtl. Doch Probleme mit dem Jobcenter bekommt? Wenn ja was ist zu tun?? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ganz LG

Das ist bei mir jetzt der Spitzenreiter der sinnfreien Fragen hier im Forum. :icon_neutral::icon_neutral::icon_neutral:
 
E

ExitUser

Gast
Was meinst du damit? :) bitte nicht auslachen.. Ich mache mir echt Gedanken.



Warum?
Du hast mit dem Vertrag doch keine Einnahmen.
Im Gegenteil.
Und solche Ausgaben sind im Regelsatz festgesetzt, wenn auch viel zu gering.

Und von uns hat doch fast jeder einen Festnetzanschluß oder ein Handy.

Oder soll ich etwa trommeln?
 

Sonne7

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 April 2013
Beiträge
46
Bewertungen
2
Ok das beruhigt mich schon etwas. Danke. Hab mir halt Sorgen gemacht, weil man beim Jobcenter hält nie so weiß, was vielleicht so als nächstes kommt. Wollte nochmal sicher gehen:)
 

Ollunddoll

Elo-User*in
Mitglied seit
21 September 2012
Beiträge
399
Bewertungen
335
Was meinst du damit? :) bitte nicht auslachen.. Ich mache mir echt Gedanken.

Du solltest Dir eher Gedanken machen, ob Du den auch über die gesamte Laufzeit bezahlen kannst. Wobei.... dazu ist es nun schon zu spät.
Woher, bitte schön, sollte das JC erfahren, daß Du ein Handy mit Vertrag hast? Du musst das denen doch nicht auf die Nase binden. Beim JC gibt man keine Telefonnummer an, macht alles nur schriftlich, und redet so wenig wie nur irgend möglich.
 

Sonne7

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 April 2013
Beiträge
46
Bewertungen
2
Ich dachte weil man vielleicht irgendwann Kontoauszüge zeigen soll. Oder ist es nicht so? Verzeiht meine komischen fragen aber ich beziehe nicht lang alg2 und kenne mich nicht so aus
 
E

ExitUser

Gast
Ich dachte weil man vielleicht irgendwann Kontoauszüge zeigen soll. Oder ist es nicht so? Verzeiht meine komischen fragen aber ich beziehe nicht lang alg2 und kenne mich nicht so aus

Das stimmt wohl.
Aber die Ausgaben kannst Du schwärzen.
Nicht die genauen Beträge, aber den Grund der Abbuchung oder Überweisung.
Dazu gibt es hier aber schon genügend Threads.
Einfach mal die Suchfunktion benutzen.
https://www.elo-forum.org/alg-ii/63423-arge-verlangt-mir-kontoauszuege-darf-schwaerzen.html
 

Hamburgeryn1

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 April 2011
Beiträge
3.021
Bewertungen
3.815
Ich dachte weil man vielleicht irgendwann Kontoauszüge zeigen soll. Oder ist es nicht so? Verzeiht meine komischen fragen aber ich beziehe nicht lang alg2 und kenne mich nicht so aus
Wie jeder andere Bewohner dieses Landes kannst du einen Handyvertrag abschließen, dir ein Haustelefon oder einen PC zulegen.

Was du allerdings nicht machen solltest, ist, dir vom Jobcenter deine Handy -oder Telefonnummer aus dem Ärmel leiern zu lassen, bzw. deine Email-Adresse herausgeben.

Laut Erreichbarkeitsanordnung hast du ausschließlich postalisch erreichbar zu sein, was du mit einem ordentlich mit deinem Familiennamen beschrifteten Briefkasten an der Hauswand auch bist.

Wenn du dann noch täglich ein Blick in deinen Briefkasten wirfst, hast du deine Pflicht der täglichen Posteingangskontrolle ebenfalls erfüllt und gut! :icon_smile:
 

Speedport

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.335
Bewertungen
998
Was meinst du damit? :) bitte nicht auslachen.. Ich mache mir echt Gedanken.

Wie kann man so etwas fragen: Doch nun habe ich Angst ob man evtl. Doch Probleme mit dem Jobcenter bekommt? Wenn ja was ist zu tun?? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Du willst also für ein nicht definiertes Problem, das auch garnicht existiert eine Lösung und wir sollen Dir dabei weiterhelfen.

Klingelt es jetzt?
 

Ollunddoll

Elo-User*in
Mitglied seit
21 September 2012
Beiträge
399
Bewertungen
335
Danke euch! ... Was genau bedeutet schwärzen?

mal ne andere Frage, wie alt bist Du?

Schwärzen bedeutet nix anderes, als daß Du mit schwarzem Stift die Ausgaben unleserlich machst.
Und wenn Du jetzt fragst, was heisst unleserlich machen, dann vermute ich ganz stark, dass Du hier einen Jux erlauben willst mit uns
 

Sonne7

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 April 2013
Beiträge
46
Bewertungen
2
Ja mit schwarzen Stift unleserlich machen... Hmm wird das Jobcenter sich nicht wundern und fragen warum man das macht?
 

Speedport

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.335
Bewertungen
998
Ja mit schwarzen Stift unleserlich machen... Hmm wird das Jobcenter sich nicht wundern und fragen warum man das macht?
Das kann natürlich sein.

Vielleicht laden Sie Dich aber auch zu Kaffee und Kuchen ein, damit man sich darüber unterhalten kann, wie man das Schwärzen künstlerisch schöner gestaltet.

Willst Du jetzt im Ernst für alle Eventualitäten, die Dir durch den Kopf gehen Antworten?

Ein vierjähriges Kind stellt pro Tag etwa 400 Fragen.

Wie viele sind es denn bei Dir - nur damit ich meine Wochenplanung danach einstellen kann.
 

Sonne7

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 April 2013
Beiträge
46
Bewertungen
2
Ich würde die Raten, deinen Charakter zu verbessern. Immerhin ist es hier ein Forum, wo man fragen stellen kann wie man möchte:)
 

Speedport

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.335
Bewertungen
998
Ich würde die Raten, deinen Charakter zu verbessern. Immerhin ist es hier ein Forum, wo man fragen stellen kann wie man möchte:)
Dann wirst Du bei so xxxxxxxx Fragen auch die entsprechenden Antworten hinnehmen müssen.

Du bist übrigens meiner Meinung nach ein wirklich begabter Mensch.

Du könntest mir auch post #11 beantworten.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten