Allgemeine Frage bezüglich Reha ALG1

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kiwi2013

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Juni 2013
Beiträge
85
Bewertungen
2
Guten Abend,

ich habe nun eine IT Ausbildung (3 Jahre mit IHK Abschluss) im Rahmen der Reha - sprich durch das Amt finanziert - erfolgreich und mit 1er Schnitt fertig gemacht. Nun bekomme ich etwas über 1000€ ALG 1 (wird bei Reha Ausbildungen so hoch wie das ALG 1 bei durchschnittlichem Gesellenlohn bezahlt).

Nun hab ich aber wieder größere körperl. Probleme (Ich habe eine chronisch entzündl. Darmerkrankung und zur Zeit wieder Blut im Stuhl und Krämpfe etc, dazu kommt noch dass gerade meine Tablettendosierung wegen meiner Hashimoto-Thyreoiditis (Schilddrüsenerkrankung) eingestellt wird, was auch erstmal für Wochen beschwerden hervorruft bis die passende Dosierung gefunden ist).

Naja, wie soll ich das dem Reha Berater erklären? Ich werde alle 3 Wochen eingeladen und bekomme auch ständig Vermittlungsvorschläge (die mir zwar gefallen - keine Zeitarbeit! Aber die ich atm nicht behalten könnte aufgrund meiner garantierten Fehlzeiten). Dazu kommt noch, dass ich die Fachhochschulreife nächstes Jahr anfangen möchte... :/

Wie krieg ich das hin dass mich das Amt dieses Jahr möglichst in Ruhe lässt und mir Zeit zur Erholung gibt? Meinetwegen sollen sie mir etwas weniger ALG 1 geben aber dafür bekomme ich meine Ruhe...geht das?

Oder lassen sie mich in Ruhe, wenn ich einen 450€ Job suche? Momentan ist es halt nicht machbar für mich wirklich zu arbeiten, geschweige denn Vollzeit...ehrlich gesagt weiß ich überhaupt nicht was das momentan mit Reha zu tun haben soll...:icon_neutral:
 

EMRK

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 August 2013
Beiträge
2.002
Bewertungen
746
Entweder zum Hausarzt und Atteste besorgen oder einen Termin beim ÄD vereinbaren und die Restleistungsfähigkeit via Gutachten prüfen lassen.

PS: So würde ich das machen. :icon_exclaim:
 

Fritz Fleißig

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 März 2013
Beiträge
3.322
Bewertungen
3.759
Wie krieg ich das hin dass mich das Amt dieses Jahr möglichst in Ruhe lässt und mir Zeit zur Erholung gibt? Meinetwegen sollen sie mir etwas weniger ALG 1 geben aber dafür bekomme ich meine Ruhe...geht das?
Du könntest dich nur noch in Teilzeit der Arbeitsvermittlung zur Verfügung stellen und so erreichen, daß dir nur Beschäftigungsvorschläge für entsprechende Teilzeittätigkeiten gemacht werden dürfen, wobei auch dein ALG anteilig gekürzt werden würde. Das ist aber vermutlich keine Lösung für dich, weil du dann ja weiterhin für eine Teilzeittätigkeit (mindestens 15 Wochenstunden) verfügbar sein müßtest und auch dann nicht "in Ruhe gelassen" würdest.

Wenn du derzeit krank, also arbeitsunfähig, bist, liegt es eigentlich nahe, daß du dich vom Arzt krankschreiben läßt. Dann hättest du auch deine Ruhe, bis du wieder gesund bist.

Alternativ, wenn keine vollständige Krankschreibung in Frage kommt, sondern nur bestimmte Tätigkeiten ausgeschlossen sind, könntest du eine Einschaltung des ärztlichen Dienstes der Arbeitsagentur verlangen und somit diese Tätigkeiten als gesundheitlich unzumutbar aus der Vermittlung ausschließen lassen.

Oder lassen sie mich in Ruhe, wenn ich einen 450€ Job suche?
Nein, denn du wärst dann nach wie vor arbeitslos (da vermutlich weniger als 15 Wochenstunden beschäftigt) und müßtest weiterhin in eine SV-pflichtige Tätigkeit vermittelt werden. Außerdem würde dir alles, was du oberhalb von 165 EUR netto im Monat verdienen würdest, voll auf das ALG angerechnet.
 
K

Katzenfreak

Gast
Wieso einen finden?

Ich denke du wirst einen haben wegen deinen Sachen?? Und dieser soll dich dann krankschreiben wo ist das Problem wenns dir ja so ******** geht......

Und REHA beim Arbeitsamt ist die berufliche Reha gemeint, dieses hat nix mit ausruhen zu tun um gesuund zu werden, das wäre dann die med. reha.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten