• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

ALGII darf man eine grössere wohnung???

Babydeserth

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
20
Gefällt mir
0
#1
Hallo, also in einem anderen Thema wird meine situation ja erklärt.
Kurz zusammen gefast:
Hab 2 Platten im Bein und bin nicht versichert.
Sobald die Platten raus sind, kann ich arbeiten gehen.
Vorher leider nicht, da es mir schwerfällt 3-4 std. zu laufen ohne danach 1-2 tage einen richtig dicken fuss zu haben.

Meine Frage jetzt ist:
Ich wohne bei freunden, möchte aber jetzt umziehen.
Das Amt in Köln sagte mir,
Wohnung 45qm
kalt qm x 6,90€
+
warm qm x 1,30
Macht zusammen eine warmmiete von: 369€

Naja, hab ich mal geschaut, aber ausser besenkammern und garagen gibt es wirklich nur wohnungen ( wenn man das so bezeichnen kann ) wo keiner hinziehen würde.

ABER!!!

Wenn ich vom Arbeitgeber eine bescheinigung habe, das wenn ich gesund bin, sofort wieder abreiten kann. und das Amt etwar 3-4 Monate Maximal zahlen müsste.
Kann ich mir nicht Direkt eine wohnung um die 55-75qm suchen,
da ich wenn ich wieder arbeite mit meiner Lebensgefährtin zusammen ziehen will. Sie studiert in köln.
Arbeite neben bei auch, aber kommt grad über die runden.
Und wohnt zuhause. also könnte sie nicht die wohnung tragen.
Barfög bekommt sie nicht mehr.
Also verstehen kann ich es, das das amt die wohnkosten niedrig halten möchte. Klar wenn ich auch keine arbeit in aussicht hätte würde ich es natürlich auch so annehmen. Aber da ich wieder arbeiten kann und auch werde. Seh ich nicht wirklich ein, mir erst eine 45qm zu suchen, dann wieder suchen und umziehen.
Mein fehler war, da ich so überwältigt war das mir jemand zuhört, nicht zu fragen.
Dieses Forum hier, ist ein gutes Forum und man bekommt hier wirklich hilfe und gute antworten. Nun hoffe ich das Ihr mir da etwas erklären oder raten könnt. vielen dank
 

Babydeserth

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
20
Gefällt mir
0
#3
Das Funktioniert leider nicht mehr.
Da ein Kind auf die welt gekommen ist.
Und kein Platz mehr da ist. Wenn es nicht dringend sein würde, würde ich es nicht tun. Dazu kommt das ich nur alg2 bekommen werde, wenn ich gemeldet bin, das war ich bis vor kurzem auch, nun muss eine wohnung her, damit
ich in den bezug komme, versichert werde, den op bekomme wo die platten raus kommen. Dann gesundwerden, arbeiten.
 
Oben Unten