ALGI von 2011 rückwirkend während ALG2 Bezug

trommelmann

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
13 November 2013
Beiträge
2
Bewertungen
0
Guten Tag Community,

habe mich schon durchgelesen aber noch nichts vergleichbares gefunden. Und zwar habe ich folgendes Anliegen. Vor 3 Jahren wurde ich arbeitslos und habe meinen ALGI Antrag abgeholt, aber nicht abgegeben. Nun habe ich ALGII beantragt (wurde schon bewilligt) aber ich soll eben diesen ALGI Antrag von 2011 ausfüllen und abgeben. Der ALGI Antrag wird behandelt wie wenn wir das Jahr 2011 hätten. Sprich ich werde eine rückwirkende Zahlung von mehreren Monaten ALGI Anspruch aus dem Jahr 2011 in einem Monat ausgezahlt kriegen.

Nun zu meiner Frage. Gilt hier auch das Typische Zuflussprinzip, sodass mir diese ungefähr 3000 euro ALGI als Gehalt angerechnet werden für den Monat in dem es kommt und das ALGII für diesen Monat gestrichen wird, oder muss ich mit dem Geld über mehrere Monate auskommen?

Vielen Dank im Vorraus
 
Oben Unten