• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

ALG2 Zuschuss was steht mir zu?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

sweety258

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Dez 2008
Beiträge
46
Gefällt mir
0
#1


Hallo

wenn alles klappt habe ich bald ein teilzeit stelle (20std Woche) Ich würde in etwa 613,32€ netto verdienen bekomme noch 199unterhalt und 164 kindergeld für meine tochter. Ich bin alleinerziehend. Meine Miete beträgt monatlich 442€. Ich habe über einen alg2 rechner mal gerechnet wieviel ich an zuschuss bekommen würde. der sagt mir das ich gerundet 388€ noch zusätzlich bekommen würde. Stimmt das?

Was würde mir insgesamt zustehen?

Wenn ich alles ausrechne dann würde ich 1364,62 insgesamt haben davon ginge noch miete und die üblichen ausgaben ab und der rest würde für mich un meine tochter zum leben bleiben. das kommt mir aber alles ein bisschen viel vor.

Stimmt das alles so oder ist da ein fehler drin? wäre um hilfe dankbar.
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.307
Gefällt mir
4.162
#2
Was verdienst Du Brutto?
Wie hoch sind deine Fahrtkosten?
gibt es Beiträge zu Gewerkschaften (wenn enin, warum nicht)?, Sozialverbänden etc.
Betreuungskosten?
 

sweety258

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Dez 2008
Beiträge
46
Gefällt mir
0
#3
brutto wären es 768,80. fahrtkosten würde ich von der firma preiswerter gestellt bekommen 53,50 monatlich, für meine tochter zahle ich für die kita 48 im monat. Beiträge etc gibt es nicht nur die üblichen zahlungen krankenversicherung,sozialversicherung usw
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#4
Ich komme per "Taschenrechner" auf ein ähnliches Ergebnis wie Du, sweety258.

Es kommt Dir wohl so viel vor, weil Du einen Freibetrag von ca. 234 € hast, es werden also nur rund 380 € von Deinem Nettoverdienst als Einkommen auf euren Alg-II-Bedarf angerechnet.

Wegen der Kita-Gebühren würde ich mich an das Jugendamt eurer Stadt wenden. In der Regel verweist auch die ARGE zuerst darauf, weil diese Stelle für u.U. eine Reduzierung der Gebühren zuständig ist.
 

sweety258

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Dez 2008
Beiträge
46
Gefällt mir
0
#5
ich habe gelesen das wenn man ein Bruttoeinkommen bis 800,- Euro:eine grundfreibetrag hat von 20 %.
wenn ich mir das ausrechne komme ich auf 153,76.
Wie hast du dás gerechnet?
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#6
Bruttoverdienst 768,80 €.

Darauf gibt es den Grundfreibetrag von 100 €.

20 % dann von 100 bis 768,80 € sind dann ebenfalls frei, also von 668,80 € = 133,76 €.

Ergibt einen Gesamtfreibetrag von 100 € + 133,76 € = 233,76 €.

Bei 800 € brutto wären es dann 100 € GFB plus 140 € (20 % der restlichen 700 €) = 240 € gesamt frei.

Wenn Du hohe Fahrtkosten, Kfz-Versicherung, Gewerkschaftsbeitrag, Riesenrentenbeitrag u.a. hast und inkl. der Werbungskostenpauschale (15,33 €) und der Versicherungspauschale (30 €) über die 100 € Grundfreiberg kommst, kann die Differenz zusätzlich abgesetzt werden, also der Freibetrag erhöht sich.

Berechnungsbeispiele findest Du auch hier: http://www.arbeitsagentur.de/zentra...-30-SGB-II-Freibetraege-Erwerbstaetigkeit.pdf
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten