ALG2/Urlaub

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

soziales

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Juli 2005
Beiträge
161
Bewertungen
10
ich habe mehrfach versucht durch anschreiben an die Agentur für Arbeit in Erfahrung zu bringen ob man noch urlaub anmelden kann ( drei Wochen) habe
leider keine Antwort bekommen das gleiche gilt bei anfragen beim Sozialamt und bei lokalen
Politikern.
aber versuch mal die frage beantwortet zu bekommen was den mit den erhöhten Regelsätzen
ab 2005 ist in Eigenverantwortung die Gelder ansparen zum Beispiel für Reparaturen der Waschmaschine oder für Bekleidung.um es auf den Punkt zu bringen ich wollte wissen ob diese Gelder die ja bedarfsorientirt sind unpfändbar sind auch da keine Antwort auch nicht vom Rechtspfleger des AG
Gruß Hans :motz:
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.268
das beste ist, dass Du einfach Urlaub beantragst und zwar schriftlich. Dann wirst Du sehen, welche Antworten Du bekommst.

Tatsächlich ist bei ALG2 die Ortsabwesenheit eine reine Ermessensentscheidung des Fallmanagers.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten