alg2 Rechnungsverteilung über den Bewilligungszeitraum

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

mayrena

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 März 2013
Beiträge
13
Bewertungen
1
Hallo,

ich bin Selbstständig und beziehe seit kurzem hartz4. Mein Frage ist, ob, von Seiten des Amts, für den bewilligungszeitraum von 6 Monaten ein Durchschnittswert für den Gewinn pro Monat auf Grundlage des Gesamtgewinns berchnet wird, oder ob für jeden Monat eine separate Abrechnung des Gewinns stattfindet? Zum Beispiel: Ich habe nur einen Auftrag in den 6 Monaten. Nach Abschluss stelle ich eine Rechnung in Höhe von 3000€. Den Betrag kriege ich auf einen Schlag gezahlt. Somit habe ich nach Abzug der Ausgaben für einen Monat, sagen wir mal, 2900€ Gewinn zu verbuchen, für die restlichen 5 Monate jedoch nur Ausgaben. Sollte man daher die Rechnung staffeln, um über mehrere Monate Gewinne angeben zu können, um den Selbstständigen Status zu erhalten und einen höheren Zuverdienst zu erzielen? Oder ist es dem Amt egal, zu welchem Zeitpunkt wieviel gewinn erwirtschaftet wurde, und es zählen nur die Zahlen für den Gesamtzeitraum?
 

KarlApitalismus

Elo-User*in
Mitglied seit
4 Januar 2013
Beiträge
404
Bewertungen
152
(...)
ich bin Selbstständig und beziehe seit kurzem hartz4. Mein Frage ist, ob, von Seiten des Amts, für den bewilligungszeitraum von 6 Monaten ein Durchschnittswert für den Gewinn pro Monat auf Grundlage des Gesamtgewinns berchnet wird (...)
Genau. Infos dazu, wie sich dein Gewinn als Selbstständiger im ALGII Bezug berechnet findest du z.B. hier:
Hartz IV Ratgeber: Selbstständigkeit & ALG II
und hier:
https://www.elo-forum.org/existenzg...gkeit/53154-anlage-eks-blicke.html#post570447
und hier:
§ 11b SGB II – Absetzbeträge
Absatz 2 + 3
§ 11b SGB II Absetzbeträge - dejure.org
und hier:
Freibeträge - www.arbeitsagentur.de
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten