• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

ALG2 - Fortbildung/Weiterbildung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

suedsee-libelle

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
2
Gefällt mir
0
#1
Mein Bruder bezieht ALG2. Nun habe ich gehört, daß ALG2-Empfänger Anspruch auf Fort- bzw Weiterbildung haben (er ist gelernter Maler und hat Berufserfahrungen als Lagerarbeiter und einen Staplerführerschein). Mein Bruder würde sich gerne weiterbilden (z.B. Englischkurs- oder EDV-Kurs, usw.).
Seine Fallmanagerin hat nie - auch bei Nachfragen - etwas über solche Maßnahmen erzählt. Er erhält auch keine Jobangebote durch seine Fallmanagerin (er schreibt in der Woche ca. 4 Bewerbungen - Eigeninitiative) - er erhält nur Eingliederungsvereinbarungen die er dann unterschreiben muß.
Gibt es solche Weiterbildungsmaßnahmen und wenn ja, wohin kann mein Bruder sich wenden (außer an die Fallmanagerin).

Außerdem hat mein Bruder mit seiner Fallmanagerin große Probleme:
1.) zu den vereinbarten Terminen ist diese Dame nie da
2.) sie wirft ihm vor, an Terminen nicht zu erscheinen (obwohl kein Termin vereinbart wurde)
3.) sie sagt daß Unterlagen nicht ankommen, obwohl diese per Einschreiben/Rückschein und vorab per Fax an sie rausgehen (kann ich beweisen, da diese durch mich versandt werden)
4.) sie kürzt Geld weil verlangte Unterlagen (Bewerbungsnachweise) nicht vorgelegt werden (siehe Pkt. 3).

Kann er verlangen eine andere Fallmanagering zugeteilt zu bekommen? Wenn ja, wohin kann er sich wenden?

Also, es wäre toll wenn mir jemand diese Fragen beantworten könnte. Vielen Dank im voraus.
 

kalle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
1.496
Gefällt mir
11
#2
Natürlich gibt es auch für Alg II - Empfänger Weiterbildungsmaßnahmen. Leider sind diese für die AlgIIer Kann-Leistungen. Hier kommt es natürlich auf das Wohlwollen der SB/FB an. Und damit scheints bei Eurer ja zu hapern.
Man kann eine Beschwerde an die Arge loslassen mit der Bitte, einem anderen Fallmanager zugeteilt zu werden. Dieses kannst Du machen bei:
Arge-Leiter
übergeordnet wäre die LandesAfa
oder direkt in Nürnberg bei der Bundes AfA.

Erfahrungsgemäß lohnt die BundesAfa

Ich würde mal Kopien Eurer Beweise mit beilegen und alles detailliert schildern.
 

Acacia

Elo-User/in

Mitglied seit
6 Apr 2006
Beiträge
72
Gefällt mir
0
#3
Da bekommt man ne vogel,wenn man das liesst.Wollte auch nen edv kurs,was hab ich stattdesen,TRainingsmassnahme,mit 100%iger nichtübernahme nach dem praktikum!sehr toll :klatsch:

ICh würd da stressen,denn sowas sollten sie nicht verwehren....ich weiss das sie den staplerschein zahlen,und edv grundkurs auch!
 
E

ExitUser

Gast
#4
Alg II Empfänger sind mit älteren Patienten vergleichbar: Sie sind irgendwann austherapiert. Will heißen: Es gibt irgendwann keine Weiterbildungsmaßnahmen mehr für diesen Personenkreis.
 

Acacia

Elo-User/in

Mitglied seit
6 Apr 2006
Beiträge
72
Gefällt mir
0
#5
naja,so ganz stimmts net!ich wollte umbedingt ne umschulung haben,weil es mir mehr chancen auf dem markt ermöglichen würde.Aber nein,statt desen lieber 3 solcher massnahmen,die zusammen genauso viel kosten wie nbe umschulung.wo bitte liegt da die logik?
 

pixelfool

Elo-User/in

Mitglied seit
7 Apr 2006
Beiträge
368
Gefällt mir
1
#6
Acacia, nach Logik solltest Du beim Amt nicht forschen. Ich hab auch schon 2x Bewerbungstraining machen dürfen und einen Computergrundkurs, obwohl ich seit Jahren beruflich mit Computern arbeitete.
Diese Maßnahmen dienen meines Erachtens nicht dazu, Deine berufliche Situation zu verbessern, sondern lediglich dazu, Dein Stehvermögen zu testen und Dich zu einem sanktionierungsfähigen Fehlverhalten zu verleiten. Hat mir mein SB damals zumindest so bestätigt, als er mir sinngemäß sagte, man wolle nur mal sehen, ob ich es schaffe, 4 Wochen täglich um 8.00 zu erscheinen!
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#7
So ist es, damit soll getestet werden ob man das aufstehen noch alleine schafft, den Weg zum Bewerbungstrainingsort noch alleine schafft etc. etc. aber 3x ist schon heftig, ich hatte das Vergnügen nur einmal
 

Acacia

Elo-User/in

Mitglied seit
6 Apr 2006
Beiträge
72
Gefällt mir
0
#8
toll,das bringt ja was....mit dem aufstehen hab ich ja kein problem.....das ist wieder so ne sache,wo ich ´sauer werde....wie viele dieser kurse soll ich noch machen?3,5,7!nur um zu sehen ob ich um 8h pünktlich auf der matte stehe. :evil:

@ Arania:wenn du pech hast blüht dir das auch noch ein paar mal.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten