ALG2 ausgelaufen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ZickE

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2009
Beiträge
38
Bewertungen
0
Guten Morgen ihr lieben!
Ich hab da mal wieder ne kleine Frage! Wie sieht das aus wenn das ALG2 ausläuft und man keinen Weiterbewilligungsantrag ausfüllt, bekommt man dann trotzdem nen aufhebungsbescheid? Muss das wissen, da ich morgen bei meiner SB nen Termin hab wo sie den aufhebungsbescheid von meinem Lebensgefährten sehen will, nur er sag das er keinen bekommen hat! Würd mich freun wenn mir darauf jemand antworten könnte! Schon mal danke im Vorraus... Schicken Wochenanfang euch allen
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
hallo,

hat er keine weiterbewilligung beantragt weil er in arbeit gekommen ist oder warum?
wenn das der fall ist bekommt man soviel ich weis keinen aufhebungsbescheid.
er hat sicher in dem falle eine änderungsmitteilung an die arge gemacht, damit ist sein part erledigt, die arge sollte sich dann aber bei dir melden, wenn ihr eine BG gewesen seid.
schon wegen der neuberechnung etc...
die werden dann wohl neu berechnen, wenn sein erster lohn/gehalt vorliegt.

mfg physicus
 

ZickE

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2009
Beiträge
38
Bewertungen
0
Erstmal danke für deine schnelle antwort!
Ne die sachlage sieht ein bissel anders aus! Hatte ich ja total vergessen dazu zu schreiben! :icon_neutral: SORRY
Also er hat vorher in Hildesheim gewohnt, hat da sein alg2 auslaufen lassen und ist nu zu mir gezogen! Jetzt bilden wir eine BG. Ich hab mit meinen beiden kindern ALG2 bezogen. Er hat nu arbeit gefunden, aber verdient nicht genug, also müssen wir aufstocken. Soweit hat meine SB alle unterlagen, da ja neu berechnet werden muss weil er zu uns gezogen ist! Meine SB hat mir nu am Samstag nen brief geschickt, wo drin stand das sie keinen Zugriff auf die leistungsdaten von ihm in hildesheim hat und das sie deswegen den Aufhebungsbescheid benötigt! Nuja das sie keinen zugriff auf die daten hat ist ja logisch, denn wenn ALG2 ausgelaufen ist und man keine weiterbewilligung beantragt wird man ja sehr schnell aus dem System gelöscht! Nuja nen Aufhebungsbescheid hat er nicht bekommen... Ich muss meiner SB das ja morgen erklären können, denn sonst bekommen wir kein Geld und da sie die berechnungen noch nicht geschafft hat wird sie das morgen dann so ausbezahlen, das hatte sie beim letzten termin schon gesagt! Wir brauchen das geld ja auch. Die laufenden kosten müssen ja gedeckt werden. und essen müssen wir auch und überbrücken kann ich nix, da sein erstes Gehalt er um den 21. rum kommt und das wird auch nicht viel sein, da es nur für nen halben monat ist! Und so lang ich noch keinen job gefunden hab werden wir auch Aufstocker sein!
Dazu hab ich aber auch noch ne zweite Frage. Ich mache zur zeit ne Maßnahme mit. Da wir ja nur noch aufstocker sein werden weiß ich nu nicht ob ich den mist noch weiter machen muss??? :confused: Ist ne maßnahme wo ich ca. alle drei wochen ne stunde hin muss. so ne art bewerbungstraining... So würde ich das jedenfalls nennen...
Ich hoffe ich hab´s klar genug erklärt... Ist manchmal ein bissel schwer alles richtig zu erklären wenn man so viel im kopf rum schwirren hat!
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
bekommt er selber noch aufstochung?

wenn ja dann ist er auch im system noch drinnen und darauf hätte sie dann zugriff weil vernetzt.
er möchte doch seine ehemalige arge sb mal anschreiben und sich eine bestädigung geben lassen, das er dort aus dem bezug raus ist, normalerweise kann das auch deine sb machen, via fax.
sollte für sie kein problem sein, frage ist ob sie gewillt ist es zu tun.
wenn du bei der aufläufst und hast diesen beschedi nicht dann sag ihr das sie das geld ja unter vorbehalt berechnen und auszahlen kann, das würde sie dann im zweifelsfall ja verrechnen.

Dazu hab ich aber auch noch ne zweite Frage. Ich mache zur zeit ne Maßnahme mit. Da wir ja nur noch aufstocker sein werden weiß ich nu nicht ob ich den mist noch weiter machen muss???

da wirst du wohl leider nicht drumrum kommen, denn jeder der was von denen bekommt also hartzIV leistungen bezieht, soll ja auch immer eine EGV unterschreiben, erst wenn man überhaupt nichts mehr von dort bekommt, ist man endgültig raus und braucht den kram nicht mehr machen.
zu gut deutsch, wenn du dort jetzt aufhörst werden dir sanktionen drohen.

die 2. frage finde ich nicht, es sei denn es ist der erste abschnitt ;)

ich denke mal wegen der maßnahme schreibt noch wer anders was dazu, ich meine aber das du die nicht beenden kannst ohne probleme zu bekommen.

mfg physicus
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
da fällt mir noch ein zu sachen EGV....

falls man dir wieder eine vorlegt, steck sie ein nimm sie mit zur prüfung und stell sie hier anonymisiert ein, die dinger sind alle samt rechtswidrig!

geh auch niemals alleine zu deiner sb, sondern nimm immer einen beistand nach §13 SBGX mit.

mfg physicus
 

ZickE

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2009
Beiträge
38
Bewertungen
0
Dankö für die fixe antwort!
Also aus hildesheim bekommt er überhaupt kein geld mehr, hatte er für diesen monat auch schon nicht, da er einfach keinen weiterführungsantrag stellen wollte, da fest stand das er hier hin ziehen wollte! Das hat er bei der arge dort aber auch mitgeteilt wo sein harz ausgelaufen ist!! Wie das hier dann aussieht weiß ich noch nicht, meine SB hat ja noch keine berechnungen gemacht, da ihr ja ständig noch unterlagen fehlen Soll morgen zum termin ja den aufhebungbescheid (wie gesagt nicht vorhanden) dann ne mietgliedbescheinigung seiner krnkenkasse (hat er donnerstag da kopieren lassen und weiterreichen lasen) und ne kundenkarte für ihn (hat er donnerstag machen lassen, obwohl er der meinung ist das es ja schwachsinnig ist, da er ja arbeit hat und sein verdienst glaub für ihn allein reichen würde)...

Die zweite frage war das mit der maßnahme.
Zu terminen mit meiner SB geh ich nie allein... Nehm dann meistens meine ma mit (die hat da aber auch keine Ahnung von) sonst hab ich hier keinen den ich mitnehmen kann! Aber so hab ich wenigstens ne zeugin mit!
Tja wo ich das letzte mal bei meiner "Fallmanagerin" war, war ich leider allein und hab dummerweise eine EGV unterschrieben, ohne irgendwie drüber nachzudenken... :icon_neutral: Weiß jetzt nicht ob ich mal bei meiner Fallmanagerin anrufen soll und nachfragen soll wie das aussieht!?? :confused: Da die Maßnahme (Klick Projekt) ja für alleinerziehende ist usw.... Hab so langsam überhaupt keine Peilung mehr und will ja auch nix mehr falsch machen, denn auf stress hab ich keine lust! Ich hoffe ja noch das ich schnell arbeit finde, was aber auch schwer ist, da mein kleener erst im august in die kita kommt... Oh man ist das kompliziert manchmal... :icon_kotz:
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
wegen der bescheinigung siehe meinen post (#4) oben ;)

wenn ihr eine BG darstellt, dann wird sein gehalt/lohn bei euch mit eingerechnet, das heist deine sb wird deinen anspruch ja auch neu berechnen, wie du schon ganz richtig bemerkt hast.
wenn er selber rausfällt muss ER nicht mehr zur arge, dir wird das aber nicht weiter helfen, denn du bekommst ja weiterhin hartzIV leistungen und must darum auch die "sinnlos"-maßnahme zu ende bringen.

Zu terminen mit meiner SB geh ich nie allein... Nehm dann meistens meine ma mit (die hat da aber auch keine Ahnung von) sonst hab ich hier keinen den ich mitnehmen kann! Aber so hab ich wenigstens ne zeugin mit!

das ist gut wenn du jemanden mitnimmst, aber verkneif dir tunlichst das wort "zeuge" wenn der sb dich fragt wer das ist, zeugen können abgelehnt werden, BEISTÄNDE hingegen nur mit schrifticher begründung.
lehnt man einen beistand ab, kann man den termin für beendet betrachten und darf sich nach hause begeben, ohne sanktionen befürchten zu müssen.
sollten doch welche kommen, so wird man das vor einem SG schnell geregelt bekommen.

mfg physicus
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.844
Bewertungen
2.274
Wieso hat die Arge Hildesheim keinen Zugriff?

Das hat das hiesige Arbeitsamt auch gesagt zu einem Bekannten, als er in meine Stadt zog.
Jetzt ist er wieder weiter weg gezogen und die haben plötzlich alles von Anfang an.

Auch haben die Argen meine Daten bis 2004. Habe ich heute morgen noch erfahren, da ich mich arbeitssuchend gemeldet habe. Seit 2005 nicht mehr, weil ich in einer Optionskommune lebe.
 

ZickE

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2009
Beiträge
38
Bewertungen
0
Wieso hat die Arge Hildesheim keinen Zugriff?

Die arge bielefeld schrieb mir das sie keinen zugriff auf die daten aus hildesheim haben... wieso weshalb warum weiß ich nicht....


Mich fragt nie jemand wer das ist und warum die person mitkommt wenn ich bei meiner SB bin... hab meinen sohn ja auch immer mit. meine tochter natürlich nicht, da sie in der schule ist...
Nuja ob ich noch voll harz bekomm oder überhaupt was für mich weiß ich ja noch nicht... die auskünfte der arge sind ja immer recht dürftig! :icon_kotz:
 

ZickE

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2009
Beiträge
38
Bewertungen
0
Guten Morgen!
Nuja mal schaun was meine "nette" SB mir heute zu dem Thema aufhebungsbescheid usw. zu erzählen hat...
Man man man drückt mir mal die daumen das sie mir heute geld ausbezahlt... Denn wir müssen ja miete usw. zahlen und essen sollten wir ja schließlich auch!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten