ALG2-Antrag zur Aufstockung von ALG1 (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

sarka

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2014
Beiträge
14
Bewertungen
4
Hi,

ein Freund wurde nach seiner abgeschlossenen Ausbildung (Ende des Beschäftigungsverhältnis: 22.06.2015) nicht vom Betrieb übernommen. Er hat sich rechtzeitig bei der Agentur für Arbeit arbeitssuchend gemeldet und einen Antrag auf ALG1 abgeholt. Da das ALG1 von seiner Ausbildung vermutlich nicht ausreichen wird, muss er wahrscheinlich einen Antrag auf ALG2 stellen.

Wie sollte er hier am besten vorgehen? Erst Antrag auf ALG1 stellen, Bescheid abwarten und damit dann ALG2 beantragen? Oder beide Anträge gleichzeitig stellen in der Hoffnung, dass das Jobcenter beim ALG2 kein Stress macht, weil das Einkommen (=ALG1) ja noch nicht geklärt ist. Allerdings gibt es ALG2 ja auch nur ab Datum der Antragsstellung.

Würden uns über etwas Hilfe freuen.

Grüße
 

Ines2003

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 April 2013
Beiträge
1.399
Bewertungen
419
Beim Alg 2 wirkt der Antrag immer zum 1. eines Monats zurück.
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.204
Bewertungen
3.451
Erst Antrag auf ALG1 stellen, Bescheid abwarten und damit dann ALG2 beantragen?
Erst Antrag auf ALG 1 stellen, die Eingansbestätigung dem Antrag auf ALG 2 beifügen.
 
Oben Unten