Alg2 Antrag Widerspruchsverfahren läuft, jetzt Reha/Teilhabe Maßnahme möglich (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Geruchsklappe

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2017
Beiträge
28
Bewertungen
0
Hallo,
mein Antrag auf ALG2 wurde im Juni abgelehnt, Widerspruch dagegen läuft per Anwalt.Bin also noch nicht im ALG2 Bezug.
Jetzt hat mir meine SB Bereich Reha/Teilhabe am Arbeitsleben (Agentur für Arbeit) eine Maßnahme vorgeschlagen für die ich Übergangsgeld bewilligt bekommen würde. Dazu müsste ich aber meinen Widerspruch zurückziehen und meinen Antrag auf ALG2 zurücknehmen.
Ich habe durch Erkrankung meinen Job verloren, wurde von der KK ausgesteuert, danach dann eben ALG1 (Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben wurde direkt gestellt) und jetzt AlG2.

Wie soll ich jetzt vorgehen?
Wirklich den Widerspruch zurückziehen und was kommt dann?
 
Oben Unten