Alg2 Antrag bei U25 was muß ich beachten?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Taha

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 März 2017
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hallo liebe community. Ich habe ein Problem undzwar hat mich meine Mutter rausgeschmissen und weiß nicht was ich tuhen kann ich habe mall eine eigene Wohnung 2013 gehabt die das jobcenter auch bezahlt hat als die Wohnung aber unbewohnbar war bin ich zu meinen Eltern zurück gezogen. Ich bin jetzt aber wieder arbeitslos und bekomme kein alg1 die frage ist jetzt ob ich hilfe erwarten kann weil ich morgen zum jobcenter wollte nur werde die leider kein Antrag annehmen. Wie sieht das mit einer Unterkunft auf wohne vorübergehend beim Kumpel aber keine dauerlösung vieleicht kan mir jemand helfen danke schonmall im voraus
 

arbeitsloskr

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Januar 2017
Beiträge
1.622
Bewertungen
1.013
Hallo Taha,

wenn du bereits vor deinem erstmaligem ALG 2-Bezug in einer eigenen Wohnung gewohnt hast und du dabei erwerbstätig gewesen bist, kann dich das JC nicht zwingen wieder bei deinen Eltern einzuziehen.

Wann hat dich deine Mutter rausgeschmissen? Warst du da im ALG 2 Bezug oder war das während deiner Erwerbstätigkeit?

Du solltest dennoch einen Antrag auf ALG 2 abgeben und gleichzeitig mit dem JC erörtern, wie sie dir zu einer Wohnung verhelfen können, denn solange du nicht bei deinem Kumpel melderechtlich beim Einwohnermeldeamt gemeldet bist, müsstest du als obdachlos gelten.
 

Taha

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 März 2017
Beiträge
5
Bewertungen
0
Danke für deine Antwort wo ich damals meine Wohnung bekommen habe bin ich gerade arbeitslos geworden ich hatte da nur minijobs bekommen und die arge hat die Wohnung auch bewilligt habe einfach den Mietvertrag unterschrieben nur ich habe einfach angst das mir das jobcenter nicht hilft noch bin ich bei meiner Mutter gemeldet muss mich Dan halt morgen obdachlos melden weil der Vermieter von mein Kumpel will das nicht
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten