ALG2 als BG, Freund beginnt Ausbildung, wie wirkt sich das aufs ALG2 für uns aus?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

EvaSch

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Juni 2005
Beiträge
478
Bewertungen
14
Hallo

Kurz und knapp: mein Freund geht ab Oktober in Ausbildung. Ich war der Meinung, wir bleiben weiter im ALG2 Bezug.
Sprich sein Einkommen verringert unseren Anspruch, aber wir bekommen weiter aufstockend ALG2.
Jetzt hat man mir gesagt, dem wäre nicht so. Er stünde dem Markt ja nicht zur Verfügung und falle aus dem Bezug somit raus.
Aber wie wird das denn berechnet?

Zudem habe ich die Chance, einen sehr guten Job anzunehmen. Mit dem Gehalt und seiner Ausbildungsvergütung könnten wir aus dem ALG2 Bezug fallen.
Doch wie funktioniert das, wenn wir erst ab November mit beiden Gehältern rechnen können? Wir müssten Kinderzuschlag und Wohngeld beantragen und hätten mehr als vorher bei ALG2. Und weniger Stress.

Aber im Moment interessiert mich mehr, wie das mit Ausbildung und ALG 2 geht.
Weiß da wer was Genaues?

Gruss, Eva
 

chaoszwergi

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Dezember 2016
Beiträge
34
Bewertungen
5
hallo

Du hast das richtig aufgefasst ihr bleibt erst mal Aufstocker
da wohl sein Lohn nicht für euch ausreicht.
Er wird dann wohl eine neue EGV bekommen wo drin
steht das er diese Ausbildung erhalten soll und
wohl noch vermerkt ist den Abschluss da zu machen.



Bei uns ist das so das mein Mann auf Vollzeit arbeitet und ich auf bis zu 450€, aber es langt nicht
das wir vom Amt weg kommen somit sind wir Aufstocker wo 204€ noch bekommen und
alle 6 Monate eine Nachberechnung da mein Lohn unterschiedlich ausfällt.

lg
 

EvaSch

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Juni 2005
Beiträge
478
Bewertungen
14
Mit der Nachberechnung ist so eine Sache.

Zudem darf ich ab 1.September eine gut bezahlte VZ Stelle haben und wir würden so auf Dauer aus dem ALG2 Bezug fallen.
Aber mein erstes Gehalt kommt erst zum Ende September und sein erstes Gehalt zu Ende Oktober.
Wir bräuchten nur Überbrückungsgeld.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.148
Bewertungen
18.333
@EvaSch

jetzt mal eine Verständnisfage, was für eine Ausbildung beginnt dein Freund,ist es eine Umschulung?

Jetzt hat man mir gesagt, dem wäre nicht so. Er stünde dem Markt ja nicht zur Verfügung und falle aus dem Bezug somit raus.
Aber wie wird das denn berechnet?

Wer hast das gesagt dein SB?

Aber mein erstes Gehalt kommt erst zum Ende September

Hier kannst du einen Antrag stellen nach § 42a SGB II i.V.m. § 24 Abs. 4 SGB II

also ein Darlehn.
 

EvaSch

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Juni 2005
Beiträge
478
Bewertungen
14
Nein, es ist eine ganz banale betriebliche Ausbildung. Hat er sich selbst gesucht, denn eine Umschulung wollte man ihm nicht genehmigen.
Er lernt jetzt vorerst Mal, Altenpflegehelfer.

Danke für den Rest!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten