ALG1

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Berry

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2013
Beiträge
8
Bewertungen
0
Volgendes problem

bin zu einigen termienen nicht erschienen weil ich probleme mit der post hatte
wurde dann kurzer hand rausgeschmissen wegen ich zitire

Beendigung der arbeitslosichkeit wegen fehlender Verfügbarkeit

Es gibt für den zeitraum 01.01.2013-heute 16.04.2013
Weder eine EGV noch eine VA

meine frage daher darf ALG 1 überhaupt gestrichen werden in diesem fall??
 

Fritz Fleißig

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 März 2013
Beiträge
3.322
Bewertungen
3.759
Grundsätzlich ja. Voraussetzung für die Arbeitslosigkeit und damit die ALG-Zahlung ist schließlich die Verfügbarkeit, und dazu gehört, daß du zu Meldeterminen erscheinst.

Mit einer EV oder einem VA hat das nichts zu tun, diese Pflicht besteht bereits per Gesetz.

Es ist allerdings die Frage, was für "Probleme mit der Post" das waren. Hast du die Einladungen tatsächlich nicht bekommen (der Nachweis des Zugangs wäre von der BA zu führen!), oder hast du womöglich einen Umzug nicht rechtzeitig gemeldet beziehungsweise warst du ortsabwesend (dieses wäre dein Problem)?
 

Berry

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2013
Beiträge
8
Bewertungen
0
Habe ein post schliesfach gemacht und wuste nich genau wie das mit dem schlüssel funktioniert

also meine schuld
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.799
Bewertungen
5.420
bitte?

du weißt nicht, wie ein Schlüssel funktioniert?

Sei ehrlich, du hast die Post nicht abgeholt...hast das verpennt...

von daher auch die Einstellung der Leistung...

hast du jetzt einen neuen Antrag gestellt?

du verpflichtest dich damit, dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen und das du postalisch täglich erreichbar bist...

vergiss das mit dem Postfach...da verpennt man einfach, dass man sich die Post holen muss...

hast du eine Wohnung? dann ändere die Postfachanschrift und lass dir die Post zustellen...damit ist sicher gestellt, dass du täglich Zugriff auf deine Post hast...
 
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.897
Bewertungen
441
da muss doch keinen neuen Antrag stellen, meine Leistung wurde auch mal eingestellt weil 2 Termine hintereinander nicht hingegangen bin weil die Post schluderte.
Nach kurzer Erklärung beim 3 . Termin hat sie die Zahlung wieder angewiesen. Habe auch nichts abgezogen bekommen.

Melde dich da einfach mach nen neuen Termin und erklärs denen wie es war.
 

Schlaufuchs88

Elo-User*in
Mitglied seit
15 April 2013
Beiträge
33
Bewertungen
6
@Kaffeesäufer:

Das ist nicht ganz korrekt. Nach zwei Terminen ist i.d.R. noch kein Aufhebungsbescheid erstellt worden, sondern "nur" vorläufig eingestellt. Nach spätestens dem 3. Terminversäumnis ist das aber der Fall und damit wird auch die Arbeitslosigkeit beendet. Um weiterhin Alg zu erhalten ist eine neue Arbeitslosmeldung und damit auch eine neue Antragstellung zwingend erforderlich. Allerdings verkürzt sich das Ganze dadurch, dass lediglich der Antrag erneut ausgefüllt werden muss. Alle weiteren Unterlagen liegen ja bereits vor und es wird eine Weiterbewilligung vor.

Grüßle
 

Schlaufuchs88

Elo-User*in
Mitglied seit
15 April 2013
Beiträge
33
Bewertungen
6
Und ich habe nie behauptet, dass du von einem Aufhebungsbescheid gesprochen hast, sondern begründet, warum nach 2 verpassten Terminen noch kein neuer Antrag notwendig ist (eben weil -alle Mann Achtung!- noch kein Aufhebungsbescheid ergangen ist).
Also cool down und selbst lesen, was geschrieben wird, bevor hier so flappsig geschossen wird.

Und zudem wiederhole ich nur Teile, wenn es darum geht, dass ich meine Meinung zum Thema sage, um eine (für mich vertretbare) vollständige Antwort zu liefern. Was nützen da Teilaussagen oder (nicht vollständig zu Ende gedachten) Äußerungen wie deine vorherige in diesem Thread, wenn sie in Anbetracht des Anliegens von Berry daran vorbei gehen?

Missverständnisse lassen sich durch Rückfragen klären und nicht durch Anblaffen.
:icon_pause:
 

Berry

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2013
Beiträge
8
Bewertungen
0
bitte?

du weißt nicht, wie ein Schlüssel funktioniert?

Sei ehrlich, du hast die Post nicht abgeholt...hast das verpennt...

von daher auch die Einstellung der Leistung...

hast du jetzt einen neuen Antrag gestellt?

du verpflichtest dich damit, dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stehen und das du postalisch täglich erreichbar bist...

vergiss das mit dem Postfach...da verpennt man einfach, dass man sich die Post holen muss...

hast du eine Wohnung? dann ändere die Postfachanschrift und lass dir die Post zustellen...damit ist sicher gestellt, dass du täglich Zugriff auf deine Post hast...

wie ein schlüssel funktioniert habe ich gelernt mann wills kaum glauben

da ich noch nie mit einem postschliesfach zu tuhen hatte habe ich den mann am telefon(weil mann muss das hier mitlerweile telefonich machen) so verstanden das ich den schlüssel zugesentet bekomme . wahr einfach mein fehler hätte mal früher hingehen sollen und fragen sollen.



Habe aber keinen einstellungsbescheid erhalten
wuste das erst nachdem ich bei der arge angerufen hatte wieso ich kein geld bekommen habe
da sagte man mir das
 

Berry

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2013
Beiträge
8
Bewertungen
0
da muss doch keinen neuen Antrag stellen, meine Leistung wurde auch mal eingestellt weil 2 Termine hintereinander nicht hingegangen bin weil die Post schluderte.
Nach kurzer Erklärung beim 3 . Termin hat sie die Zahlung wieder angewiesen. Habe auch nichts abgezogen bekommen.

Melde dich da einfach mach nen neuen Termin und erklärs denen wie es war.

habe ich vorgetragen aber da sind bestuimmt 3 termine bei der arge und ein termin beim amts arzt ( zwecks prüfung zur eignung zum LKW führerschein) gewesen die ich nicht wahrgenommen habe
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten