Alg1, Wohngeld? Alg2?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Mein Freund ist seit 01.02. arbeitslos :icon_cry:er bekommt 662Euro Arbeitslosengeld 1, seine Miete beträgt 320Euro + Strom 25Euro und Gas 36Euro.

Hat er Anpruch auf Wohngeld? Habe mal gegoogelt, da war ein Wohngeldrechner laut dem 201Euro Wohngeld würde er bekommen :confused:

Stimmt das? Wir wussten nicht, was wir als Bruttoeinkommen angeben sollten, deswegen habe ich sein Alg1 eingetragen.

Er war von März 2006 bis Januar 2009 angestellt bei einer Zeitarbeitsfirma.

Oder doch Alg2?

Wo können wir Antrag auf Wohngeld stellen?

Kann uns jemand helfen, das wäre sehr nett.
Danke schön.
 
E

ExitUser

Gast
So lange er im ALG-1-Bezug ist, kann auch Wohngeld beantragt werden.
 
E

ExitUser

Gast
Bei Hartz IV (Alg II) kein Wohngeld?
Kein Wohngeld richig.

Mhhh wir waren gestern im Rathaus unserer Landkreisstadt, dort hieß es im nächsten Dorf (entgegengesetzte Richtung von unserem Dorf).

Gibs die vielleicht Online? Weil da komm ich erstmal nicht hin.:confused:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten