• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

ALG1 nach Krankengeldbezug

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

avalon

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
Hallo zusammen,

hoffentlich kennt sich jemand aus und kann zu folgendem was sagen:

Ich bin mit nur noch ein paar Wochen Restanspruch ALG1 im letzten
Jahr krank geworden und werde demnächst nach 1,5 Jahren Krankengeldbezug ausgesteuert. Weil aber während des Krankengeldbezugs von der KK Beiträge zur Arbeitslosenversicherung
abgeführt worden, besteht ein neuer ALG1-Anspruch, hat mir die gute
Tante von der Arbeitsagentur gerade bei der AL-Meldung erzählt. Nur wusste sie nicht, wie hoch der ist.

Quizfrage: ich weiss, wie hoch der Kalendertäglich abgeführte Beitrag zur
Arbeitslosenversicherung der letzten 18 Monate war, wie kann ich daraus die ALG-Höhe berechnen?

Schwierig, schwieig....

avalon
 

Seebarsch

Neu hier...
Mitglied seit
13 April 2006
Beiträge
887
Bewertungen
178
Höhe Alg 1

Hallo,
da Du durch den Krankengeldbezug von 1,5 Jahren einen neuen Anspruch auf Alg 1 erworben hast, erfolgt eine Neubemessung der Leistungen.
Krankengeld wird nicht in die Bemessung einbezogen.
Da du aber innerhalb der letzten zwei Jahre Alg bezogen hast, erhältst Du mindestens das Entgelt, das du zuletzt bezogen hast!
 

avalon

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
Danke, das hilft mir weiter. Nur noch eine kurze Nachfrage:
Gilt das auch, wenn ich nach der Aussteuerung weiterhin Arbeitsunfähig bin?

Gruß

avalon
 

Seebarsch

Neu hier...
Mitglied seit
13 April 2006
Beiträge
887
Bewertungen
178
Alg nach Krankengeld

Hallo avalon,
das gilt auch für die "Aussteuerungsfälle"! Da wird nach der Sonderregelung des § 125 SGB III gezahlt.
 

avalon

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
Yep, genau so ist's passiert, Seebarsch!
*Applaus Applaus*

Und das dollste daran: ich hab' den Antrag am Montag abgegeben und hatte heute, am Donnerstag derselben Woche, den Bewilligungsbescheid im Briefkasten. Dürfte neuer Landesrekord sein, oder?

avalon
 

Seebarsch

Neu hier...
Mitglied seit
13 April 2006
Beiträge
887
Bewertungen
178
Landesrekord?

Hallo avalon,
ja die Agentur hat sich im Leistungsbereich zumindest was das Alg 1 angeht grundlegend gewandelt.
Die Schnelligkeit deiner Bewilligung ist kein Landesrekord sondern für über 75% der Anträge heute Standard!

Zielvorgabe für die Arbeit ist es, dass mindestens 75% der Anträge in dem vereinbarten Termin abschliessend bearbeitet werden. Das wird meistens sogar noch übertroffen.

Wenn Du gefragt hättest, hätte dir der Bearbeiter den Bewilligungsbescheid sogar ausdrucken und mitgeben können. So kommt noch der Postweg drauf!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten