ALG1 - Erste Einladung erhalten: Ist das eine Gruppenveranstaltung?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

quattro2019

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Januar 2019
Beiträge
6
Bewertungen
1
Guten Morgen liebe Forengemeinde,

ich habe soeben meine erste Einladung von der Agentur für Arbeit erhalten. Meine Arbeitslosmeldung für ALG1 ist am 21.12.18 zum 01.01.19 erfolgt.

In der Einladung steht unter der Anrede "Projekt GI" und in meinem Login der Arbeitsagentur steht der Termin mit der Überschrift "Gruppentermin" drin. (siehe Fotos)

Was habe ich darunter zu verstehen? Muss ich gleich zu Beginn zu einer Sammelveranstaltung? Ich hatte bisher noch keinen Termin mit dem Arbeitsvermittler.

Danke und viele Grüße
quattro
 

Anhänge

  • AA_Einladung.JPG
    AA_Einladung.JPG
    79,3 KB · Aufrufe: 122
  • AA-de_Gruppentermin.JPG
    AA-de_Gruppentermin.JPG
    15,3 KB · Aufrufe: 91

Frank71

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2010
Beiträge
2.601
Bewertungen
2.154
So sieht das Schreiben aus mit dem man eingeladen wird.

Gehe wenn möglich mit einem Beistand zum Termin. Beistand kann sein ein guter Freund/in ect. Beistand muss zugelassen werden Paragraph 13 SGB X.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
Moin @quattro2019, :welcome:,

Wo findet überhaupt die Veranstaltung statt. Im Hause der AfA, oder irgendwo extern z.B. bei einer Präsentation der Zeitarbeitsfirmen?
GI könnte sonst auch Gruppeninformation bedeuten. Vielleicht werden im Haus der AfA die "Neuen Kunden" auf das System eingenordet.
 

verona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
2.604
Bewertungen
889
Und warum sollst du da ihn? Der Zweck des Erscheinens sollte auch konkretisiert werden.
Wenn es nicht beim Amt stattfindet, bezweifele ich, das man einem Träger XY seine Bewerbungsbemühungen und den Lebenslauf aushändigen muss.
 

quattro2019

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Januar 2019
Beiträge
6
Bewertungen
1
Vielen lieben Dank für Eure Antworten!
Der Zweck geht aus dem Schreiben nicht wirklich hervor, da steht nur dieses "Projekt GI".
Der Termin findet direkt bei der AfA statt. (dort wo ich mich arbeitslos gemeldet hatte)
 

quattro2019

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Januar 2019
Beiträge
6
Bewertungen
1
Hier nun mein Bericht von dem Termin.

Als ich bei AA ankam, saßen bereits 2 Personen vor dem Zimmer zu dem ich eingeladen wurde. Als ich durch die offene Tür rein ging wurde ich begrüßt, nach meinem Namen gefragt und gebeten kurz draußen Platz zu nehmen.
Die Dame rief dann nach und nach bei den Arbeitsvermittler(inne)n an und fragte ob die soweit sind und führte dann einen nach dem anderen zu einem Arbeitsvermittler.
Also hatte jeder dort sein Einzelgespräch.

Ich habe dann auch direkt eine Maßnahme zugewiesen bekommen. Diese nennt sich "IQ19 - Integration und Qualifizierung 2019".
Ich denke der Rest hat die gleiche Maßnahme erhalten, weil die Arbeitsvermittler(innen) anfangs noch Flyer hierzu erhalten haben. Den Flyer habe ich angehängt.

Interessant war auch, dass der Arbeitsvermittler erst danach mal kurz meine Bewerbungsunterlagen angesehen hat und meinte, dass die schon gut sind, monierte dann aber die Schriftgröße weil er seine Lesebrille brauchte.

Die Maßnahme geht über 2 Tage:
- Am 1. Tag geht es darum die Jobbörse der AfA effektiv zu nutzen. Der Termin geht 1-3 Stunden, je nachdem wie fit man darin bereits schon ist. (Ich hatte das alles bereits schon letzte Woche ausgefüllt und angepasst, daher werde ich wohl nicht lange da sein.)
- Am 2. Tag der Maßnahme geht es um eine Überprüfung der Bewerbungsunterlagen. (Dauer ca. 2,5 Stunden)

Für das Ganze erhält der Maßnahmeträger 450,08 € von der AfA.

Eine EGV oder sowas habe ich nicht erhalten.
 

Anhänge

  • Flyer.JPG
    Flyer.JPG
    78,3 KB · Aufrufe: 44
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten