• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

ALG1 Crashkurs

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

VerbalDreamer

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
14 Jan 2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#1
Nabend zusammen

muss am montag zum arbeitsamt und alg1 beantragen(ab feb arbeitslos)

hab 12 monate auf lohnsteuerkarte gearbeiten bzw steuern gezahlt un weiss das mir 6 monate alg1 zustehen(soweit ich weiss)...

jetzt wollt ich ma fragen was ich denn alles brauche(kündigung kontoauszüg etc) oder was ich beachten muss...

weiss gar nich was da auf mich zukommt un hab auch leicht mulmiges gefühl da ich keine guten erfahrungen mit beamten gemacht hab...

können die mir einfach irgend nen job aufzwängen(anstatt alg1)?wollte mich jetzt ein paar monate der musik widmen un mich zwischenzeitlich um eine ausbildungsstelle bemühen

wäre echt froh wenn mir hier einer weiterhelfen kann damit ich morgen nicht ins verderben laufe (nachher bekomme ich nix un das wäre fatal)
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#2
Das Kündigungsschreiben oder Aufhebungsvertrag musst Du vorlegen, sonst wäre mir nichts bekannt
 

VerbalDreamer

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
14 Jan 2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#3
Arania sagte :
Das Kündigungsschreiben oder Aufhebungsvertrag musst Du vorlegen, sonst wäre mir nichts bekannt
ok danke schön für die schnelle antwort!

kann man sich denn schonma die fomulare holen oder bekomm ich die ers wenn ich die kündigung vorweise?
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#4
Du musst ja eh persönlich hin, dort bekommst Du das Formular
 

VerbalDreamer

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
14 Jan 2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#5
Arania sagte :
Du musst ja eh persönlich hin, dort bekommst Du das Formular
hab die kündigung ja noch nich...weiss halt nur das ich ab feb arbeitlos bin.....man muss ja da auch ne frist einhalten weil ja sonst ne sperre bekommt....
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#6
Ja dann kannst Du das eh nur in einem persönlichen Gespräch klären, die werden Dir dann alles weitere mitteilen.

Wieso hast Du die Kündigung noch nicht? Sind da keine Fristen einzuhalten?
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#7
Arania sagte :
Ja dann kannst Du das eh nur in einem persönlichen Gespräch klären, die werden Dir dann alles weitere mitteilen.

Wieso hast Du die Kündigung noch nicht? Sind da keine Fristen einzuhalten?
... Zusatzfrage !

>> hattest Du einen befristeten Arbeitsvertrag der nun im Februar ausläuft ? ? und deswegen keine Kündigung
 

VerbalDreamer

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
14 Jan 2007
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#8
Arco sagte :
Arania sagte :
Ja dann kannst Du das eh nur in einem persönlichen Gespräch klären, die werden Dir dann alles weitere mitteilen.

Wieso hast Du die Kündigung noch nicht? Sind da keine Fristen einzuhalten?
... Zusatzfrage !

>> hattest Du einen befristeten Arbeitsvertrag der nun im Februar ausläuft ? ? und deswegen keine Kündigung
hab gar keinen vertag bzw auch sonst nie was unterschrieben...hab neben der schule auf 400 basis da gearbeitet und dann danach 28 tage die woche auf karte....(12 monate)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten