ALG1 Berechnung Bezugsdauer bei Unterbrechung der Anwartschaftszeit (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

RudiF

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 März 2016
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

ich bin 39 Jahre alt, zum 1.4. arbeitslos gemeldet und würde gerne wissen, für welchen Zeitraum ich tatsächlich Anspruch auf ALG1 habe. Meine Historie der letzten 11 Jahre sieht wie folgt aus:

8 Jahre arbeitstätig
1 Monat arbeitssuchend mit ALG1 (Anspruch war 12 Monate, Rest 11 Monate)
9 Monate arbeitstätig
10 Monate arbeitssuchend mit ALG1 (Restanspruch 11 Monate, wurde nicht neu berechnet, gehörte noch zu dem alten Anspruch, Rest 1 Monat)
15 Monate arbeitstätig

Liegt meine Anwartschaftszeit jetzt nicht bei 24 Monaten (9 + 15 Monate), sodass ich Anspruch auf 12 Monate ALG1 hätte?

Bemessungszeitraum für die Höhe des ALG1 sind ja auf jeden Fall die letzten 12 Monate, oder?

Hier noch am Rande eine Erklärung für meine Frage, möchte nämlich diesmal rechtzeitig, einen Antrag stellen, falls einer nötig:
Habe leider die letzten 9 Monate des ersten Zeitraumes (8 Jahre) eine weitaus schlechter bezahlte Stelle angenommen (bezogen auf die 7 Jahre zuvor) und dadurch die Höhe des ALG1 stark reduziert, obwohl ich anscheinend einen Antrag hätte stellen können und damit den Bemessungszeitraum auf 24 Monate hätte ausdehnen können. Hier kann man ja im Nachhinein nichts mehr machen.


Viele Grüße
 

bla47

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.609
Bewertungen
323
15 Monate vor der Arbeitslosigkeit gearbeitet, ergibt 6 Monate ALG1.
Plus 1 Monat Rest macht 7 Monate insgesamt. Die 9 Monate, die alleine nichts neues brachten, sind bereits beim vorherigen ALG1 Anspruch mitverbraten/mitverrechnet worden. Die hängen dann leider nicht mehr in der Luft.
 

RudiF

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 März 2016
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hmm, die 9 Monate wurden bei dem vorherigen Anspruch nicht berücksichtigt, es waren halt nur die 12 Monate Anspruch aus den 8 Jahren Anwartschaft, die ich in 2 Etappen in Anspruch genommen habe...

Die 9 Monate wurden bis jetzt noch garnicht berücksichtigt (weil unter 12 Monaten).

Bist Du Dir sicher? Hatte gehofft, dass die beiden Zeiten zusammengerechnet werden (6 oder 12 Monate Anspruch sind schon ein Unterschied, 12 Monate wären schon beruhigender...)
 
Oben Unten