• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

ALG1 Anspruch endet 02.01.2013, ALG2 Antrag am 10.12.2012 zum 03.01.2013!lesen,lang

ThorstenMoeller

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#1
Hallo Leute,
ich habe ein Problem und bin etwas verwirrt weil ich viel gelesen habe und das Jobcenter mir komisch vorkommt.

Mein ALG1 Anspruch endet am 02.01.2013, und nun habe ich am 10.12.2012 mein ALG2 Antrag gestellt für nach Anspruch ALG1 zum 03.01.2013.

Weil:
ich erhalte am letzten Werktag des Ablaufmonats Dezember 2012 meine letzte ALG1 Zahlung.
Demnach habe ich ja ab 03.01.2012 Anspruch auf mein volles ALG2.b.z.w ab 03.01.13.............ohne das mein ALG1 angerechnet wird!!!!!!!! Weil mein ALG1 ja im Dezember kommt für Dezember immer ENDE des Monats.

*Frage: Ist das RICHTIG so??????*

Nun ist es aber komisch, das ich am 13.12.2012 schon zur Fallmanagerin muss um über meine berufliche Situation zu sprechen und auch sicher die Eingliederungsvereinbarung zu unterschreiben. Auf mein Anruf hin bei der ARGE , sagte man mir, ich muss kommen, wäre so. Mein Termin zur Antragsabgabe ist am Montag 17.12.2012.

*Frage: Für mich, komische VORGEHENSWEISE, denke, wollen mich um mein ALG1 bringen damit es angerechnet wird???? Muss ich die Vereinbarung unterschreiben??? Bitte helft mir denn ich hoffe einer von euch hat da Erfahrung, evtl. selber erlebt.



Vielen Dank und ich hoffe ich habe es gut erklärt, falls nein, fragt mich einfach

LG Thorsten
 

Seepferdchen

Mitarbeiter
Super-Moderator/in
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
22.454
Gefällt mir
14.084
#2
AW: ALG1 Anspruch endet 02.01.2013, ALG2 Antrag am 10.12.2012 zum 03.01.2013!lesen,la

Hallo Thorsten und willkommen.

Keine Sorge dein ALG I wird dir nicht angerechnet.

Warum dich deine FM besteltt kannst du mal hier nachlesen:

http://www.elo-forum.org/antraege/85409-ba-handbuch-neukundenprozess.html

Eine Eingliederungsvereinbarung kannst du erstmal mit nach Hause nehmen und in ruhe
prüfen, klar auch hier in das Forum stellen.

http://www.elo-forum.org/einglieder...ng-egv-man-darueber-wissen-sollte-update.html

Frage bist du Ü25??????????????

:icon_pause:
 

gast_

Forumnutzer/in

Mitglied seit
12 Okt 2008
Beiträge
22.606
Gefällt mir
6.484
#3
AW: ALG1 Anspruch endet 02.01.2013, ALG2 Antrag am 10.12.2012 zum 03.01.2013!lesen,la

Frage: Für mich, komische VORGEHENSWEISE, denke, wollen mich um mein ALG1 bringen damit es angerechnet wird????
Nein

Muss ich die Vereinbarung unterschreiben???
Nein!
Egal was die androhen, sag du willst sie zum Überprüfen mitnehmen. Das kann nicht sanktioniert werden!
 

ThorstenMoeller

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#4
AW: ALG1 Anspruch endet 02.01.2013, ALG2 Antrag am 10.12.2012 zum 03.01.2013!lesen,la

Hallo,
okay dann habe ich es verstanden und bin beruhigt, denn auf Fragen bekommt man ja nur dumme Antworten von den SB´ern der ARGE das ich mich frage was die gelernt haben:eek:

Das hatte ich auch vor die Eingliederungsvereinbarung nicht zu unterschreiben und werde das morgen auf so sagen!!!!

Und das ist echt RICHTIG:eek: so das ich zum Termin muss obwohl:

1. Antrag noch nicht abgegeben
2. demnach kein Bescheid
3. ALG1 Bezieher (noch)
4. ALG2 Anspruch erst ab 03.01.2013 nach ALG1 Bezugsende


Man was ist denn das für ein Mist......wollte doch nur den Antrag rechtzeitig stellen für ab ENDE ALG1 Anspruch.......

Ehrlich, fällt schwer, das zu verstehen............:icon_neutral: und da ist meine Vermutung logischerweise das die mich linken wollen:icon_kinn:

LG Thorsten
 
Oben Unten