ALG zum "Überbrücken" ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Thermolux

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 April 2013
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo an Alle,

ich werde zum 15.11.2013 von der KK ausgesteuert, werde aber weiterhin AU sein. Die bereits genehmigten "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" beginnen aber leider erst am 13.01.2014, so dass meiner Meinung nach auch erst ab diesem Datum Übergangsgeld von der DRV bezogen werden kann.
Daher nun meine Frage:

Muss ich für die Zeit vom 16.11.2013- 12.01.2014 ALG bei meinem JC beantragen, oder gibt es eine Alternative?

lG
Thorsten
 
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.897
Bewertungen
441
Nein du musst ALGI beantragen und dich mit deiner Restleistungsvermögen bereit halten, ansonsten gibt es kein ALG!!
Da dann sowieso deine Teilhabe bald beginnt, gehe ich stark davon aus dass sie dich in Ruhe lassen, mich haben sie deswegen das ganze Jahr in Ruhe gelassen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten