Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

moncsi

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 März 2013
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

ich weiß nicht ob jemand sich mit dieser Problematik auskennt. Ich habe von Mai 2012 bis 30.11.2012 in der Schweiz gearbeitet. Vorher war ich krank und erhielt ca. 1500.- €.
Am 1. Dezember 2012 wurde ich in der Schweiz entlassen und kam nach Deutschland zurück. Ich bin auf arbeitssuche und bekomme 711.-€. Die Beschäftigungszeit von der Schweiz wurde bis jetzt nicht anerkannt.
Sind die 711.- € nicht zu wenig?
Für eine konstruktive Antwort wäre ich sehr dankbar.
 
E

ExitUser

Gast
Eindeutig zu wenig.
Warum wurde die Beschäftigungszeit in der Schweiz nicht anerkannt?
Bei mir wurde sie anerkannt, und ich bekomme den Höchstsatz an Arbeitslosengeld.

Hast Du denn in der Schweiz ein PDU Formular anmfertigen lassen?
Und hast Du es bei der AfA abgegeben?

Bei mir wurde es von der Unia ausgestellt, nachdem mein Schweizer Arbeitgeber dort alle erforderlichen Angaben eingereicht hatte.
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.799
Bewertungen
5.420
Hallo,

das Spielchen kenne ich...bei mir wurde die KG-Zeit nicht anerkannt...ein zu langer Berechnungszeitraum..

ich hatte vorher 2100 Euro netto ..und bekam dann sage und schreibe 827 Euro ALG I...

naja, das haben sie später ja auch noch eingestellt...
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.799
Bewertungen
5.420
das ist ja nicht das 1. mal, dass man hilft und i-net Seiten "wälzt" und Gerichtsurteile studiert..und dann kommt....nichts...

warten wir jetzt noch ein Weilchen, vielleicht hat er/sie nur morgens Zugriff aufs I-net.:icon_pause:
 

moncsi

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 März 2013
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

entschuldigung für die verspätete Antwort, hatte alledings leider keine Zeit.
Bischen Stress.
Zunächst vielen Dank für die Antworten.
Was könnte ich jetzt unternehmen?
Heute Nachmittag bin ich wieder da.

Ich habe das PDU Formular aus der Schweiz der AFA übersendet.

Grüße
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten