ALG " + Übergangsgeld (REHA) + Fahrtkostenerstattung durch DRV

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

lara73

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 September 2018
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo...

meine Frage, die mir seit einiger Zeit Kopf zerbrechen bereitet lt.:
ich fange im Oktober eine Umschulung über die DRV an, diese zahlt mir als Fahrtkosten 0,20 € pro km (Hin- und Rückfahrt) = 531 € wenn der ganze Monat berücksichtigt wird, dass heißt, die Summe variiert z.B. während der Ferien, vom Jobcenter würde ich knapp 60 € (die Fahrtkostenerstattung ist noch nicht berücksichtigt) erhalten, dar ich in einer BG mit Kind lebe, zählen die Fahrtkosten als Einkommen oder nicht, da es zweckgebunden ist

LG
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.157
Bewertungen
18.370
Willkommen @lara73:welcome:

Fahrkosten die du vom JC bekommst, sind zweckgebunden und nicht als Einkommen zu betrachten.

§ 11a SGB II

z.B. während der Ferien, vom Jobcenter würde ich knapp 60 €

Dazu noch eine Verständnisfrage, welche Begründung liegt hier seitens vom Jobcenter vor für die Bewilligung?
 

lara73

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 September 2018
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo Seepferdchen,

die Fahrtkostenerstattung, rückwirkend auf Antrag, erhalte ich nicht vom JC sondern von der Rentenversicherung. Deshalb meine Frage... Die 60,00 € erhalte ich als ALG II Aufstocker zusätzlich zum Übergangsgeld der Rentenversicherung. Fahrtkostenn der DRV = Einkommen beim JC? Gruß
 

lara73

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 September 2018
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo Seepferdchen,

wenn dem so sei, habe ich nichts weiter zu befürchten, was die finanzielle Situation angeht. Denn davon hängt es ab, ob ich die Umschulung wirtschaftlich gewuppt bekomme. vielen Dank
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten