Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

zurueckkehrende

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Juni 2020
Beiträge
29
Bewertungen
0
Hat man Anspruch auf ALG2, wenn man eine Immobilie im Ausland besitzt?
Die Immobilie muss allerdings über einen Kredit abbezahlt werden!
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.786
Bewertungen
9.425

Moderation Themenüberschrift:

Hallo zurueckkehrende,

Ich möchte dir Forenregel 11 in Erinnerung bringen, immer eine aussagekräftige Überschrift für neue Themen zu erstellen.
Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage, die sich auch auf den Inhalt deines Erstpostings, bzw. dein Anliegen bezieht, soviel Zeit sollte sein.
Ergänzend verlinke ich auf Forenregel #11 und den Hinweis der Administration dazu...

Um dein Thema wieder allgemein für weitere Antworten zu öffnen, kannst du rechts oben, über deinem Beitrag, in dem 3 Punkte Menü "Deine Themenüberschrift bearbeiten" wählen und selbige aussagekräftiger gestalten.
Danach informiere bitte hier im verlinkten Forum einen Moderator
dass das Thema wieder geöffnet werden kann.

Wir bitten zukünftig um Beachtung und wünschen dir weiterhin einen angenehmen und hilfreichen Aufenthalt im Forum.

 

zurueckkehrende

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Juni 2020
Beiträge
29
Bewertungen
0
Hallo,

ich bin nach einem längeren Aufenthalt ausserhalb der EU wieder nach Deutschland zurück gekehrt.
Im Ausland habe ich eine Immobilie die allerdings noch beinahe komplett bei der Bank abbezahlt werden muss. Die Immobilie ist derzeit auch nicht vermietet. Habe also keine Einnahmen und hohe Schulden.

Ich befürchte allerdings, dass mir kein ALG2 genehmigt wird, wenn ich von meinen Sachen im Ausland erzählen werde.
Was kann ich tun?
Was könnte schlimmstenfalls - vielleicht in 5, 10, 15 Jahren passieren - , wenn ich einfach keine Angaben mache?
 

zurueckkehrende

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Juni 2020
Beiträge
29
Bewertungen
0
also ich möchte ungerne über Beträge hier im Forum reden....
auf jeden Fall bin ich ziemlich verschuldet.

Mich würde mein worst case szenario interessieren.
Angenommen ich mache keine Angaben über egal was im Ausland.
Was könnte passieren?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten