ALG II, nur anteilig ab Antragsstellung ? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

E

ExitUser

Gast
Guten Abend, Ihr Lieben

bin gerade auf eine Information gestossen, die mich jetzt aber sehr verunsichert.

Habe am 9. August 2012 meinen ALG II-Antrag abzugeben versucht und wurde auf einen anderen Termin vertröstet, weil unser Jokecenter ohne Termin die Antragsannahme verweigert.

Am 14.08. wurden meine Unterlagen dann entgegen genommen.

Jetzt lese ich, dass ALG 2 nur anteilig auf den Monat der Abgabe gezahlt wird. So habe ich doch einen Verlust von 6 Tagen, weil die mich wieder nach Hause geschickt haben.

Ich habe in diesem Monat 92 € Wohngeld und ca. 440 € ALG1 bezogen. Weit unter meinen Ausgaben.

Ich dachte immer, dass das Zuflussprinzip maßgeblich für den Monat der Antragstellung ist.

Wie ist denn die Rechtslage? Habe das hierzu gefunden

§ 37 Antragserfordernis
(1) Leistungen nach diesem Buch werden auf Antrag erbracht. Leistungen nach § 24 Absatz 1 und 3 und Leistungen für die Bedarfe nach § 28 Absatz 2, Absatz 4 bis 7 sind gesondert zu beantragen.

(2) Leistungen nach diesem Buch werden nicht für Zeiten vor der Antragstellung erbracht. Der Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts wirkt auf den Ersten des Monats zurück.

Danke schon mal

LG Ranja
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.404
Bewertungen
4.585
§ 37 SGB II meinte:
Der Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts wirkt auf den Ersten des Monats zurück.
Und genau deshalb bekommst Du Alg II vom 1. bis 31. August.

Wohngeld und Alg I werden dann (bereinigt um u. a. 30 € Versicherungspauschale und ggf. Kfz-Haftpflicht) als Einkommen angerechnet.

Ranja meinte:
Jetzt lese ich, dass ALG 2 nur anteilig auf den Monat der Abgabe gezahlt wird.
Das ist veraltet. Die "neue" Fassung des § 37 SGB II gilt schon seit dem 1.1.2011 ("wirkt auf den Ersten des Monats zurück").
 
E

ExitUser

Gast
Dann gibts aber Stress mit meinem Irr**center, meine SB ist da wohl nicht auf dem aktuellen Stand. Deswegen komme ich ja erst auf meine Frage.
Die meint sogar, dass es erst ab September bewilligt werden soll.

Hab noch keinen Bewilligungsbescheid, wenn dem so ist, helft Ihr mir ja, dagegen vor zu gehen.

Danke @ Biddy
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.404
Bewertungen
4.585
Das ist möglich, dass Du erst ab September Alg II erhältst.

Und zwar dann, wenn Dein bereinigtes Alg I und das Wohngeld Deinen Alg-II-Bedarf im August gedeckt hat.

Ach nee, totaler Blödsinn, sorry :icon_neutral: ... Du schreibst ja, Du hast nur 440 € Alg I und 92 € Wohngeld erhalten und hast ja auch deshalb Alg II beantragt.
 
Oben Unten