ALG II noch nicht auf Bank gutgeschrieben, obwohl heute Auszahlungstermin ist. Was ist zu tun? (3 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 2)

G

Gelöschtes Mitglied 31223

Gast
Postbank ist ja bekanntlicher weise auch nicht die schnellste Bank ;).

Wenn ich seh wie schnell bei div anderen Banken z.B. Überweisungen auf dem Zielkonto sind (Gleicher Tag, bei uns die Sparkasse z.B. innerhalb von Minuten) sind die 2-3 Tage bei der Postbank echt lang.
 

Tine2403

Neu hier...
Mitglied seit
31 Mai 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Bei mir ( Commerzbank ) ist auch noch nichts drauf.
Hallöchen, also hier (Sachsen) wurde das Geld schon gebucht. Ich kann hier einige voll und ganz verstehen. Klar hat man Angst, wenn das Geld NICHT wie üblich gebucht wurde. Wobei man sich immer darauf verlassen kann. Habt Geduld. Bei mir sieht es ganz anders aus. Habe im Januar meine Umschulung begonnen und bis heute kein Übergangsgeld ausgezahlt bekommen! JC ist bisher eingesprungen , doch ab diesen Monat bekomme ich nur 155 € als Aufstockung von denen, weil die DRV zahlen muss. So viel dazu! Ich drücke euch die Daumen, dass das Geld heute noch gebucht wird! Auch hier sind die Leitungen des JC "tod". Klingelt, aber kommt keine Ansage etc.
Bei der DRV geht auch keiner ran. Renne denen schon die Bude ein und das nach HWS -OP! Immer werde ich vertröstet. Trotz Zusicherung am 28.05.19 (persönlich vorgesprochen) ist kein Geld eingegangen. Was da alles dran hängt... Miete, Strom etc. und Medikamente, welche ich selber zahlen muss ( selbst die Zuzahlungen), kann ich mir gerade nicht leisten. Ein Trauerspiel mit den Behörden!
 

Tieger1610

Neu hier...
Mitglied seit
31 Mai 2019
Beiträge
2
Bewertungen
1
Ja bin aus eschweiler hab auch noch nichts drauf und die Leitungen der arge sind tot
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.186
Bewertungen
4.240
Huh? Bin doch nicht der einzige.
Die Hotline des jc hat sogar eine spezielle Ansage eingerichtet, so stark sind die Leitungen überlastet durch das Problem.
Die Sparda sagt, es hätten bereits hunderte Kunden angerufen und nachgefragt. An der Sparda liegt es nicht.
Wie auch die vielen Berichte hier zeigen.

Na dann warten wir noch paar Stündchen. Erst ohnehin nach dem Vatertag erholen, in der Sonne und 28 Grad 🌞
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
6.061
Bewertungen
13.122
An der Sparda liegt es nicht.
Hätte ich als Sparda jetzt auch gesagt und den schwarzen Peter schön weitergeschoben. Es ist aber nun mal so, dass die Anweisungen für die Gelder teilweise schon Mitte des Monats rausgehen und den Banken lediglich der Auftrag erteilt wird, erst zum Monatsende die Buchung vorzunehmen.
Von daher liegt das Versäumnis für die späte Buchung einzig und allein bei den Banken.
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.186
Bewertungen
4.240
Von daher liegt das Versäumnis für die späte Buchung einzig und allein bei den Banken.
Du meinst also, die vielen unterschiedlichen Banken und Sparkassen im gesamten Land haben jede für sich genau das gleiche Problem? Klingt ja fast schon beabsichtigt und abgesprochen... :icon_wink:
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
6.061
Bewertungen
13.122
@humble
Ich halte nicht viel von Verschwörungstheorien, sondern bin vielmehr der Meinung, dass das mit dem Feiertag zu tun hat. Der ist ja bankenunabhängig, führt aber anscheinend überall zu den gleichen Problemen, da bei sämtlichen Banken auch die Buchungen des Feiertags zusätzlich zu den "normalen" Buchungen ausgeführt werden müssen.

Auch bei mir kam das Geld heute "mit Verspätung" an.
 

Elsdorf89

Elo-User*in
Mitglied seit
2 Juni 2016
Beiträge
85
Bewertungen
18
HM...also ein Feiertag vor dem ersten ist ja nichts neues, bislang gab es da nie Probleme.

Geld ist noch immer nicht drauf
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
1.186
Bewertungen
4.240
@humble
Ich halte nicht viel von Verschwörungstheorien, sondern bin vielmehr der Meinung, dass das mit dem Feiertag zu tun hat.
Gerade mit einer Bekannten telefoniert, die in der IT der Haspa tätig ist. Ist tatsächlich ein deutschlandweites Problem im Bankenbereich.
Bleibt nur warten.

Edit: Gerade eben gutgeschrieben worden. 👍
 
G

Gelöschtes Mitglied 66109

Gast
Also ich hatte meine EMR bei der comdirect Bank heute früh um 0.03 Uhr auf dem Konto. Sonst ist es immer schon so zwischen 22.00 Uhr und 23.30 Uhr des Vortages auf dem Konto.

Ich glaube auch nicht, daß den Banken im heutigen Zeitalter der Automatisierung ein Feiertag irgendwelche Probleme bereitet. Das läuft doch eh zu 99,99% alles voll automatisiert.


Und hier mal für 2 Banken eine ganz tolle Seite, auf der man im Bedarf nachschauen kann:
 

faalk

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Dezember 2014
Beiträge
1.425
Bewertungen
1.627
Und du weißt auch, dass es demnach rechtlich völlig ausreichend wäre, wenn das Geld heute um 23:59 Uhr drauf wäre?
Und du weist schon, dass wenn das Geld sonst Monate oder sogar Jahrelang zum selben Zeitpunkt gebucht wird und auf ein mal dann nicht mehr, dass es dann Elos gibt, die sich sorgen machen?

sind die 2-3 Tage bei der Postbank echt lang.
Echt? Bisher mit der Postbank keine Probleme gehabt. Gutschriften dauer 1 Tag. Überweisungen von Postbank zu Postbank sogar schon am selben Tag gutgeschrieben bekommen.

P.S. OK Hamm Postbank wurden die Almosen schon am Mittwoch Nachmittag gutgeschrieben.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
6.061
Bewertungen
13.122
Und du weist schon, dass wenn das Geld sonst Monate oder sogar Jahrelang zum selben Zeitpunkt gebucht wird und auf ein mal dann nicht mehr, dass es dann Elos gibt, die sich sorgen machen?
Habe ich das bezweifelt?

Wenn darauf hingewiesen wird, dass das Geld gesetzlich heute gebucht werden MUSS, dann wird wohl der Hinweis erlaubt sein, dass es gesetzlich als heute gebucht gilt, wenn es bis 23:59 Uhr auf dem Konto ist. Das war meinerseits völlig ohne Wertung hinsichtlich der Sorgen der anderen Nutzer hier.
 
Oben Unten