Alg II Maßnahme - Fahrtkosten+Bewerbungskosten f. Pflichtpraktikum (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

gaterova

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 August 2012
Beiträge
151
Bewertungen
16
Ich habe bei meinem Jobcenter eine EGV unterschrieben, das ich an einer Maßnahme (die ich auch wollte) teilnehme. Die Schulungsmaßnahme (Dauer 1 Jahr) mit 6 wöchigem Pflicht-Praktikum ist kurz vor der Beendigung.

Leider möchte das Jobcenter nun die Bewerbungskosten für das Pflicht-Praktikum nicht übernehmen. Ebenso machen die jetzt bei den Fahrtkosten für den letzten Monat Probleme.

Ich dachte das bei einer Maßnahme mit Sanktionsandrohung (laut EGV) die vorgenannten Kosten konkludent übernommen werden müssen.

Hier entstehen für mich Fragen.
 

Zerberus X

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2016
Beiträge
1.204
Bewertungen
470
AW: ALG II Maßnahme - Fahrtkosten+Bewerbungskosten f. Pflichtpraktikum

Leider möchte das Jobcenter nun die Bewerbungskosten für das Pflicht-Praktikum nicht übernehmen.
Ich denke das ist Sache des Maßnahmeträgers,mit der Bewerbung kommst Du ja nicht in Arbeit.
 

Solanus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 August 2006
Beiträge
2.552
Bewertungen
2.340
AW: ALG II Maßnahme - Fahrtkosten+Bewerbungskosten f. Pflichtpraktikum

Wer die Musik bestellt, muss sie auch bezahlen.

Du wurdest mittels EGV zu einer Maßnahme VERPFLICHTET, also muss das JC SÄMTLICHE Kosten der Maßnahme übernehmen.

Gehört zur Maßnahme ein Praktikum, so müssen auch diese Kosten übernommen werden.

Schriftlichen nachweislichen Antrag stellen. Wird dieser abgelehnt, Widerspruch und notfalls Klage. Abhängig von den Kosten, höher wie die Pauschale im Regelsatz oder niedriger, würde ich auch die Teilnahem an dem Praktikum in Frage stellen.
 

gaterova

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 August 2012
Beiträge
151
Bewertungen
16
AW: ALG II Maßnahme - Fahrtkosten+Bewerbungskosten f. Pflichtpraktikum

Bei der Durchsicht der EGV viel mir auf, das diese folgenden Gültigkeitszeitraum angibt:

gültig von: 14.09.2017
gültig bis: auf weiteres

ist das überhaupt korrekt?
 

0zymandias

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Juli 2012
Beiträge
7.457
Bewertungen
16.095
AW: ALG II Maßnahme - Fahrtkosten+Bewerbungskosten f. Pflichtpraktikum

Laut § 15 SGB II muss die EGV spätestens alle sechs Monate gemeinsam überprüft und fortgeschrieben werden.

Was steht denn in der EGV?

Und was steht in dem Ablehnungsbescheid?
(Wenn man das weiß, kann man vielleicht bessere Ratschläge zum Widerspruch machen.)
 

gaterova

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 August 2012
Beiträge
151
Bewertungen
16
AW: ALG II Maßnahme - Fahrtkosten+Bewerbungskosten f. Pflichtpraktikum

Es steht nur die Teilnahme an der Maßnahme und die üblichen Sanktionsklauseln.
Ich finde es eben nur interessant, das es möglich ist, das eine EGV mit mit unbestimmter Zeitangabe möglich ist. Folglich eine EGV mit Dauerwirkung. Ich dachte, das es zur Dauer der EGV Urteile gibt. Ich habe im Internet nur leider keine gefunden.
 
Oben Unten