ALG II Erhöhung ab Juli aber noch kein Änderungsbescheid (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Hugo5

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Juli 2007
Beiträge
74
Bewertungen
0
Zum 1.Juli erhöht sich ja nun der ALG II Betrag. Bisher habe ich aber noch kein Änderungsbescheid erhalten. Bis wann sollten die verschickt sein?
Kann ich nun zum 30.06. mit der höheren Leistung rechnen auch wenn ich noch kein Änderungsbescheid erhalten habe?

Da am 31.07. mein Leistungszeitraum abläuft habe ich ab August einen Weiterbewilligungsantrag gestellt. Dieser wurde schon bewilligt. Auch mit dem neuen höheren Leistungssatz. Aber wie gesagt, für den Juli habe ich noch nichts bekommen.
 

jette

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
212
Bewertungen
27
Die Bescheide wurden jetzt im Juni automatisch über das Programm erstellt und wurden/werden zentral aus Nürnberg versendet.

Da es in Deutschland zig BG's gibt, kommen die alle zeitversetzt. Heißt also, einige haben sie schon erhalten, einige werden sie erst erhalten.

Den Juni mußt du wohl abwarten. Sollte Anfang Juli kein Änderungsbescheid für Juli da sein, da ruf an und forder diesen an.
Die Erhöhung wurde automatisch vom System eingepflegt und sollte somit auf jedenfall kommen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten