ALG II Antrag Ablehnung (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

O

onkelbert

Gast
Hallo

mein Kumpel ist bettlägerig krank und muss nun ALG II beantragen. Er hat vor kurzem das Jobcenter angerufen und ihm wurde mitgeteilt, dass er eine Grundsicherung beim Sozialamt beantragen soll wenn er krank sei, denn das Jobcenter sei nicht für kranke zuständig. Man möchte den Antrag meines Kumpels somit nicht annehmen.

Wass muss er nun unternehmen?

Vielen Dank
Bert
 
E

ExitUser

Gast
Hallo

mein Kumpel ist bettlägerig krank und muss nun ALG II beantragen. Er hat vor kurzem das Jobcenter angerufen und ihm wurde mitgeteilt, dass er eine Grundsicherung beim Sozialamt beantragen soll wenn er krank sei, denn das Jobcenter sei nicht für kranke zuständig. Man möchte den Antrag meines Kumpels somit nicht annehmen.

Wass muss er nun unternehmen?

Vielen Dank
Bert
Was bekommt dein Freund aktuell für Leistungen?
 
Mitglied seit
10 Januar 2007
Beiträge
4.185
Bewertungen
344
Telefonisch?

Wenn man nicht ausreichend arbeitsfähig ist, wird aus dem Hartz4 Antrag automatisch einer auf GruSi.
Nur hat SB von JC vorher die Arbeitsfähigkeit zu prüfen.

SB in JC hat den Antrag nur zu bescheiden. Einfach nicht annehmen, darf SB nicht.
 
Oben Unten