ALG I, Erstausbildung, Ü 25, Rat gesucht

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

milli78

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 September 2009
Beiträge
9
Bewertungen
0
Hallo, hier meine Situation:
Ich bin 30 jahre alt, habe ein Studium abgebrochen, war mehrere Jahre berufstätig und seit 01.09. arbeitslos.
Nun möchte ich gerne eine Ausbildung machen, habe vielleicht auch schon einen Betrieb gefunden, die mich kurzfristig nachträglich zum 01.10 nehmen würden. Das wäre knapp 500km weit weg und ich müsste umziehen, könnte dann aber im Haus meiner Mutter leben. Wie stelle ich es nun am besten an, um möglichst viel Förderung zu erhalten?
Ich habe zum ersten Mal mit der Arge zu tun und lebe noch ein einer Großstadt.
Danke für Eure zahlreichen Tipps und Hilfen!
Beste Grüße, Milli
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten