ALG I,ergänzendes ALG II und Nebenjob!!Dringend

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

schallerdirk

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Mai 2008
Beiträge
62
Bewertungen
11
Hallo,

habe zum 31.08.09 meine Kündigung erhalten.Habe als Teilzeitkraft gearbeitet und bekommen lt.ALG I Rechner ca. 500,- Euro. Habe einen Minijob auf 400,- Euro Basis, wo ich 12 Std. die Woche arbeite.
Ich weiss, dass ich 165,- Euro anrechnungsfrei dazu verdienen darf.
So meine Miete ist relativ hoch ca. 570,- Euro warm.
Was kann ich tun?Ergänzendes ALG II beantragen,Wohngeld etc?
Weiss nicht merh weiter...
 

haef

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Februar 2009
Beiträge
2.282
Bewertungen
574
hallo,

freiwillig sollte man sich sicherlich nicht unter die Hartz4-Knute begeben. Schau Dir doch einmal Wohngeldrechner (google) an. Es sieht ja ganz so aus, als würdest Du ausreichend Wohngeld bekommen um nicht dort zu landen..

frdl. Grüße
Horst
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Erfahre mehr...