ALG I - Antrag dringend Begleitung gesucht, PF

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Berenike1810

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
1.922
Bewertungen
870
Hallo Leute,

für eine Anfrage aus PF suche ich dringend eine Begleitung zur Erwerbslosenverwaltung (Optionskommune). Für einen Erstantragssteller.

Antrag auf ALG I; (Mandant ist 60 Jahre jung). - Leider ist der Mandant mittlerweile gesundheitlich eingeschränkt.

Er hat insgesamt 35,5 Jahre in die gesetzlichen Versicherungen eingezahlt, ist aber leider seit ein paar Jahrzehnten privat versichert.

Very expensive, wenn man eine unheilbare, vortschreitende Krankheit inne hat.

Ich danke für jeden Hinweis !

Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften.

Vielen Dank !!!

Berenike
.



 

Seebarsch

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
13 April 2006
Beiträge
887
Bewertungen
178
Hallo,
wenn es sich tatsächlich um einen Erstantragssteller mit Alg 1 handelt, ist nicht die Optionskommune, sondern die richtige Arbeitsagentur zuständig.
Hier muss dann erst eine persönliche Arbeitslosmeldung erfolgen!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten