• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Alg 2 wurde gestohlen

ekriechel

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
2 Jun 2014
Beiträge
1
Gefällt mir
0
#1
Guten Abend,

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Mir wurde heut mittag mein Portmonee gestohlen. Darin enthalten war meine Krankenkassen karte
EC Karte sowie 730 Euro Alg 2

Karte habe ich selbstverständlich sofort sperren lassen, sowie unmittelbar darauf eine Anzeige bei der Polizei gegen unbekannt aufgegeben.

Durch diesen Diebstahl bin ich nun Mittellos und weiß nicht weiter. Genauso wenig weiß ich nun wie ich Strom usw bezahlen so

Gibt es eine Möglichkeit sich ans jobcenter zuwenden? Bzw bekom ich dort Hilfe? Vielleicht in form eines Darlehns ? Wie gehe ich nun am besten vor? Bin wirklich ratlos

Vielen Dank im vorraus für eure hilfe.
 

Charlot

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Gefällt mir
2.946
#3
Wenn jemand normal arbeiten geht und sein Lohn wird ihm gestohlen, dann muss der Arbeitgeber ja auch nicht den Lohn nochmal zahlen.

Hier hilft nur ein Darlehen.
Also schnell zum JC und dieses beantragen.
 

Homer450

Elo-User/in
Mitglied seit
13 Mrz 2012
Beiträge
430
Gefällt mir
261
#5
Das mit dem Darlehen ist ein guter Rat. Kleiner Tipp noch von mir, immer nur so viel Geld vom Konto holen, wie man gerade benötigt.
Haste recht, aber man weiß ja nicht ob der TE eine Pfändung oder P Konto hat, da macht dann das abheben von ALG2 Geld dann schon Sinn.
Ansonsten würde ich auch nur so viel Geld holen, wie man braucht.
 
E

ExitUser

Gast
#6
Gibt es eine Möglichkeit sich ans jobcenter zuwenden? Bzw bekom ich dort Hilfe? Vielleicht in form eines Darlehns ?
Die Möglichkeit sollte bestehen. Die Papiere (Anzeige bei der Polizei) nehmen u. ab zum JC.
 

HomerSimpson

Elo-User/in
Mitglied seit
29 Mai 2013
Beiträge
70
Gefällt mir
16
#7
Hast du eine Hausratversicherung?

Wenn ja, ist ein Diebstahl durch Raub auch außerhalb der Wohnung versichert. Kommt natürlich auf die jeweiligen Versicherungsbedingungen an.
 
Oben Unten