ALG 2 bezug gefährdet wegen hochzeit? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

mrsSimi

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
30 Januar 2014
Beiträge
5
Bewertungen
0
Schönen gutenabend,Nun Bin ich Mit meinem Latein ende und sah deshalb als einzige hilfeich hier anzumelden.und zwar Bin ich alleinerziehende Mami eines 4 jährigen kindes und ich beziehe alg 2,ich habe Mir vorgenommen einen bildungsgutschein anzunehmen und eine Ausbildung Zu beginnen ,dies wurde Auch Mit meinem arbeitsvermittler so besprochen.Nun zerbreche ich Mir Aber Den Kopf über Mein Privatleben,Mein freund wohnt in Einer anderen stadt Er will in diesem jahr Zu Mir ziehen Wir wollen Auch heiraten Aber ich habe jetzt natürlich Die sorge Das Die Mir Das Geld streichen Wenn Er kommt oder Das ich Dann Die Ausbildung in Der Mitte abbrechen Muss...kennt sich da jemand aus? Wird Mein Unterhalt Mit seinem Gehalt verechnet? Darf ich ihn überhaupt heiraten und trotzdem einen bildungsgutschein annehmen.Bin völlig perplex ich will endlich auf meinen eigenen Beinen stehen,will Aber Auch nicht drei Jahre auf ein zusammenleben Mit meinen freund warten müssen.Bitte helft Mir.
 

Wasnun

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
24 September 2013
Beiträge
484
Bewertungen
2
Du bist nicht nur mit Deinem Latein am Ende, sondern auch mit Deinem Deutsch.
Versuch das mal leserlich zu zu schreiben.......
 
Oben Unten