ALG 2 Anrechnung Einkommen aus Vermögen Schutzmöglichkeiten? (2 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 2)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

samuraji

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
758
Bewertungen
853
Gibt es eine Schutzmöglichkeit, um aus Kapitalerträgen (Aktien) dessen Gewinne und Zinsen/Dividenden, dass ja sicherlich auch Einkommen für einen ALG2-Bezieher darstellen, vor dem Amt zu schützen bzw eine Art Freibetrag zu erwirken?
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
17.155
Bewertungen
21.342
Ist das Schonvermögen in aktien so hoch, das dabei so hohe Erträge rumkommen?
 

samuraji

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Februar 2013
Beiträge
758
Bewertungen
853
Ist das Schonvermögen in aktien so hoch, das dabei so hohe Erträge rumkommen?

Bisher werde ich die 100,-€ bei weitem nicht erreichen.
Überlege allerdings, wie ich für meine Kinder eine entsprechende Altersvorsorge aufbauen kann, ohne, dass man das angelegte und daraus resultierende Zinserträge verlieren würde.

Momentane Erträge liegen jährlich bei 20-40% je nach rendite und marktlage. Ich würde auch gern noch etwas geld mehr anlegen, weis allerdings nicht, wieviel davon dann geschützt ist für mich/frau 2x kinder und, ob man diese einlagen überhaupt so als gesamtanlagen für 4 personen anlegen kann oder diese dann zu 4 splitten müsste.
 

flandry

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2013
Beiträge
1.190
Bewertungen
209
20 - 40 %, so eine Anlage würde mir auch gefallen.:love:
Wo nimmst du mit Hartz-IV das Geld für 4 Personen her?
Das würde ich mich als Amt fragen.
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten