ALG 1 / Krankenkasse des Ehegatten (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Rwasser

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Dezember 2007
Beiträge
352
Bewertungen
81
Hallo ans Forum!

Ich beschäftige mich gerade mit dieser Fragestellung:

Ein Ehepaar, Frau berufstätig, Mann arbeitslos (kein Bezug, kein Alg 2).
Selbstverständlich ist der der Mann über seine Frau per Familienversicherung krankenversichert.

Falls nun die Frau auch arbeitslos werden würde und daher Alg 1 bekäme, wird dann die Familienversicherung weitergeführt oder muss ich der Mann selbst krankenversichern?

Fragt der

Rüdiger
 

Flodder

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2012
Beiträge
1.279
Bewertungen
737
Da bei ALG I ja Beiträge in der gesetzlichen KK gezahlt werden, ändert sich an der Familienversicherung nichts.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
15.608
Bewertungen
14.428
Auch familienversichert: Frau berufstätig, Partner getrennt lebend und ALG II Bezieher.
 
Oben Unten