alg 1, 58 24 monate bezug kann man den unterbrechen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

atlan4255

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
48
Bewertungen
2
habe mich arbeitslos gemeldet alg 1, 58 jahre mit selbstständigen nebenerwerb, bekomme wohl 24 monate. alg 1 wenn der antrag durch ist!

habe hier schon alle möglchen horrorgeschichten gelesen wie 50++ gepiesackt werden, falls ich mit meiner selbstständigkeit wieder genug verdienen sollte um da rauszukommen,bleibt dann der restanspruch an alg 1 erhalten, d.h. wenn ich wieder arbeitslos melden sollte oder verfällt der, ich bin freiwillig arbeitslosenversichert für 4 1/2 Jahre eingezahlt
2018 kann frühstens mit abschlag in die rente

danke für eine antwort
 

atlan4255

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
48
Bewertungen
2
Versteh ich nicht vielleicht bin ich zu doof

Fiktives Beispiel 24 Monate genehmigt

Nach 6 Monaten melde ich wieder ab

Nach 6 Monaten melde ich wieder an

18 Monate Festansprache oder nicht?
 

atlan4255

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Oktober 2007
Beiträge
48
Bewertungen
2
Danke ich glaube jetzt hab's verstanden
Also meine Rechnung verbleibende Jahre bis 2018 = 5 j

Ab jetzt 2 Jahr arbeitslos
2015

Abmelden 1 Jahr einzahlen 2016

Anspruch 24monate bis 2018 dann Rente ist das richtig?

Danke für eine Antwort
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten