Akute Probleme mit dem Jobcenter betreffs amtärztliches Gutachten u.Schreiben von JC (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Rosaroter Panther

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2008
Beiträge
474
Bewertungen
19
Hallo, ich melde mich an dieser Stelle zu meinem alten Thread, der schon länger eröffnet worden ist und den ich nun nach ein paar Wochen Pause fortgesesetzt habe, weil ich nicht weiß inwieweit nach so langer Pause weitere Beiträge in welchem Zeitraum gelesen werden, und die zeit läuft mir davon, ich bin sehr unter Druck wegen Schreiben vom JC mit Fristsetzung und Drohung von radikaler Sanktion und nicht einmal ein Hinsweis darauf, einen Widerspruch machen zu können. Daher an dieser Stelle der Link, in dem ich das Thema fortgesetzt habe:
https://www.elo-forum.org/eingliederungsvereinbarung/92382-forderung-eingliederungsvereinbarung.html#post1209046

Bin sehr im Druck wegen den Schreiben des JC (toll , kaum etwas Abstand nehmen und erholen gekonnt in der Mu-Kind-Kur, schon schafft und erledigt es mich nach der Rückkehr wieder, Belastbarkeit nervlich , gesundheitlich gleich null , und ich geh schon wieder auf dem Zahnfleisch). Die Frist, die mir gesetzt wurde, läuft kommende Woche ab, und wenn ich es bis dahin nicht geschafft habe, gibt es so wie ich das gelesen habe, komplett Leistungsentzug. Und nun auch noch das Wochenende wo man eh nichts erledigen kann.
Ich habe nicht den nötigen Durchblick, leider. und hoffe, hier kennen sich welche besser aus, was man in dem Fal tun kann. Bitte Beiträge in den alten o.a. Thread setzen, vielen Dank!
 
Oben Unten