Aktuell 1 Euro Kräfte im Altersheim?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Medium

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2009
Beiträge
6
Bewertungen
0
Hallo,

sind hier grad Leute aktuell im Rahmen eines 1 € Jobs im Altersheim eingeteilt?


Vielen Dank
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Und was möchtest du uns damit sagen,warum nicht mehr Details?

wo wie was?
 

Medium

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2009
Beiträge
6
Bewertungen
0
ich möchte mich darüber informieren ob hier noch leute sind die weiterhin für die pflege und sonstige tätigkeiten eingesetzt werden die über die eigentlich nur zulässige betreuung hinausgehen.
zudem ob sie eine schulung dazu bekommen haben oder einfach eingeteilt wurden.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
gerade in Altenheimen sind Ein Euro Jobs i.d.R. Gesetzteswidrig,deshalb lehnen wir diese Praxis ab!

Andere Auskünfte wist du hier diesbezgl. NICHT bekommen.
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
@wolliohne
Ich glaube, es geht hier darum, Gleichgesinnte = Betroffene zu finden, um sich austauschen zu können. Dass der Sklavenmarkt abzulehnen ist, dürfte klar sein. Allerdings gebe ich dir Recht, dass "[...] die eigentlich nur zulässige betreuung [...]" selbst schon ein Skandal ist.

@Medium
Musst du dich momentan derart kostenlos zur Verfügung stellen? Dann erzähle doch mal ein bisschen aus deinem Arbeitsgelegenheitsalltag.

Mario Nette
 

Medium

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2009
Beiträge
6
Bewertungen
0
hallo,

ich suche nach leuten die in dem bereich arbeiten um sie nach ihrem einsatzgebiet und eventuellem missbrauch zu befragen.
über die legalität könnte man auf anderer eben sicherlich diskutieren.
hier geht es darum aufzudecken wo ein missbrauch stattfindet.
das würde eventuell dann zu einer veröffentlichung führen..also eher in eurem sinne als wider eurem sinne...

danke
 

Medium

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2009
Beiträge
6
Bewertungen
0
wenn sich hier eine person meldet die sagt dass sie dort zu arbeiten abgeordnet wird die sie eigentlich gar nicht machen dürfte, dann würde mir das weiterhelfen.
da hier und in anderen foren schon viele solcher stimmen laut geworden sind, jedoch ist dies bereits länger her, scheint es diese fälle ja zu geben.
und bevor etwas veröffentlicht würde, muss etwas produziert werden. das geht natürlich nur mit zustimmung der betroffenen.
also keine angst...
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
Nochmal! Du sprichst doch hoffentlich so etwas mit uns ab. Wir wollen schon wissen, wer welche Infos haben will nd wo veröffentlicht wird.
wenn sich hier eine person meldet die sagt dass sie dort zu arbeiten abgeordnet wird die sie eigentlich gar nicht machen dürfte, dann würde mir das weiterhelfen.
da hier und in anderen foren schon viele solcher stimmen laut geworden sind, jedoch ist dies bereits länger her, scheint es diese fälle ja zu geben.
und bevor etwas veröffentlicht würde, muss etwas produziert werden. das geht natürlich nur mit zustimmung der betroffenen.
also keine angst...
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
wenn sich hier eine person meldet die sagt dass sie dort zu arbeiten abgeordnet wird die sie eigentlich gar nicht machen dürfte, dann würde mir das weiterhelfen.
da hier und in anderen foren schon viele solcher stimmen laut geworden sind, jedoch ist dies bereits länger her, scheint es diese fälle ja zu geben.
und bevor etwas veröffentlicht würde, muss etwas produziert werden. das geht natürlich nur mit zustimmung der betroffenen.
also keine angst...

Solange Du nicht im Namen dieses Forums etwas veröffentlichst sollte das wohl kein Problem sein, vielleicht meldet sich jemand per PN bei Dir

Falls nicht, würde ich Dir raten es am Einsatzort selber zu versuchen, Du wirst ja sicher nicht der einzige 1-Euro-Jobber dort sein
 

Medium

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2009
Beiträge
6
Bewertungen
0
Solange Du nicht im Namen dieses Forums etwas veröffentlichst sollte das wohl kein Problem sein, vielleicht meldet sich jemand per PN bei Dir

Falls nicht, würde ich Dir raten es am Einsatzort selber zu versuchen, Du wirst ja sicher nicht der einzige 1-Euro-Jobber dort sein

das ist genau der sinn der sache...
bin mit verschiedenen einrichtungen in kontakt.
würde mich aber über PM´s von betroffenen freuen...
und im namen dieses forums? was würde das für einen sinn machen?
nochmal: es geht um persönliche erfahrungsberichte von betroffenen die möchten, dass eventueller missbrauch aufgedeckt wird.
damit hat dieses forum nichts am hut, es geht um die einzelne person. und bevor da irgendwas nach aussen treten würde, würde das mit der jeweiligen person abgesprochen werden...
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Was mich daran interessiert, @Medium: Bist du auch Ein-Euro-Sklave in einer derartigen Einrichtung?

Mario Nette
 

silver

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
298
Bewertungen
2
Eines Deitsch wie eines Fruusch
und dann was "veröffentlichen"wollen ...
Ich schließ mich - im Interesse der Betroffenen -
Martin aber voll und ganz an !!! :icon_evil:
 
E

ExitUser

Gast
Warum willst du das veröffentlichen?
Warum brauchen wir gerade dich dazu?
Meinst du nicht, das Forum hier macht gute Arbeit?

Kommt jemand, fragt und will das veröffentlichen. Wenn der Betroffene das nicht will, was dann?
 

silver

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
298
Bewertungen
2
Wenn jemand in so ein Forum geht "um was zu veröffentlichen"
hat er sich in seinem allerersten Posting vorzustellen.
Und damit die Karten offen auf den Tisch zu legen.

Dann wil ich klare Angaben für wen er arbeitet,
was so eine "Veröffentlichung" bezwecken soll
und eine Referenz,was er schon geschrieben hat.

Und dann kann jeder selbst entscheiden,
ob er bei so einem Projekt mitmachen will.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten