Aktion Weihnachtsbeihilfe Leipzig

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.177
[FONT=verdana,geneva]Offener Brief der Aktion Weihnachtsbeihilfe Leipzig an den Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung[/FONT]

[FONT=verdana,geneva]Sehr geehrter Herr Dr. Jung[/FONT]

[FONT=verdana,geneva]wir, die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner dieses Briefes wenden uns mit der Bitte an Sie, den Oberbürgermeister sowie an alle Stadträte unserer Stadt, sich noch in diesem Jahr mit aller Kraft dafür einzusetzen, dass alle Bedürftigen, insbesondere die Kinder dieser Stadt eine Weihnachtsbeihilfe für 2007 bekommen.[/FONT]
[FONT=verdana,geneva]
Hier geht es um die Armen in dieser Stadt. Menschen, die ebenso ein Recht auf ein unbeschwertes Fest haben, wie auch alle anderen.
[/FONT]

[FONT=verdana,geneva]Nach der Auffassung der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner sehen wir einen Betrag von 150 Euro als geeignet an, um damit verschiedene Dinge während der Festtage unternehmen zu können.[/FONT]

[FONT=verdana,geneva]Was für viele Leipzigerinnen und Leipziger normal ist – ein reichlich bedachter Gabentisch, ein schönes Weihnachtsessen und die Reise zu Verwandten oder der Besuch des Leipziger Weihnachtsmarktes – sollte auch allen Bedürftigen vergönnt sein.

........
[/FONT]
Weiterlesen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten