AGH und unfall

herero

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 April 2012
Beiträge
9
Bewertungen
1
ich weiß, ist kompliziert

also ich mach nen 1 euronenjob, was ist wenn wat auf dem hin-oder heimweg passiert,oder während der arbeit man nen herzinfakt bekommt.
ist man dann normal h4 oder tritt dan irgendeine BG ein, wegen der folgen das würd mich mal interessieren.
weil man ist ja während der zeit über die maßnahme uv-versichert.

freue mich mich über gute antworten:icon_kinn:
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.173
Du bist über eine Unfallversicherung abgesichert. Lass dir das bitte vom Träger bestätigen; auch wer das ist.

sollte der Träger das nicht sofort machen, kannst Du aus wichtigen Gründen das ganze abbrechen. Mach das aber bitte schriftlich, damit du etwas beweisfähiges in der Hand hast. Zusätzlich kannst du das Jobcenter schriftlich auffordern, dass die dir BG benennen, die der Träger abgeschlossen haben muss. Auch hier schriftlich und kurze Fristsetzung (3 Tage).
 

herero

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 April 2012
Beiträge
9
Bewertungen
1
Hallo Martin
dankfür die antwort,

was mich interessiert, hab ich dann die gleichen rechte wie ein normaler arbeitnehmer?

da sind ja nun ne menge unterschiede, ob die BG das macht oder ob man arbeitslos ist:icon_kinn:
 
Oben Unten