Agh tariflohn ?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

eggi2

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 April 2009
Beiträge
32
Bewertungen
0
AGH Tariflohn ?

Hallo, als erstes mal, dieses Forum ist Klasse.
Als Neuling habe ich mal eine Frage zu den sogenannten AGH´s Entgelt variante.
Da ich ALGII Empfänger bin soll ich jetzt an einer AGH bei der GWA/Helios (GemeinWohlArbeit GdbR) teilnehmen. Die Sache soll über 11 Monate laufen.

Kennt jemand den Verein?

Es kommt ja, wenn ich die AGH antrete, zu einem Arbeitsvertrag zwischen mir und dem Träger. Ich bin dann bei dem Träger angestellt und soll an andere Firmen ausgeliehen werden bzw. bei anderen Firmen arbeiten.
Ist der Arbeitsvertrag frei verhandelbar?und worauf muss ich achten?
Muss der Träger den Ortsüblichen oder Tariflohn zahlen?
Kann ich eventuell den Vertrag ablehnen?

Gegen 11 Monate Geld zu verdienen habe ich ja nichts, aber das sieht für mich wie von der ARGE subventionierte Leiharbeit aus.

Im voraus schon mal Vielen Dank für Eure Antworten
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten