• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

AGH 1 €-Job Abwürgen Anleitung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Dickerle

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
17 Feb 2009
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#1
Wer eine AGH im Handwerklichen Bereich machen muss hier die Ultimative Anleitung :

Wenn vom Träger keine Schicherheitsschuhe ,Gehörschutz,Handschuhe,Kopfschutz gestellt werden will

1. Nach PSA (Persönlicher Schutzausrüstung) verlangen die muss der Träger unentgeltlich stellen natürlich Neuware
keine gebrauchten sachen annehmen!
2. Beim SGB2 Center Anrufen und jedes Problem mit Pumkt 1 nennen öfters anrufen
3. den Träger nerven wo bleibt meine PSA ohne die darf ich nicht arbeiten.
4. Berufsgenossenschaft anrufen und Problem erläutern, dieser vorgang auch dem Träger mündlich mitteilen.
5. Gewerkschaft Verdi & Co informieren auch dies dem Träger nahelegen.

So das sollte jeder AGH-Stelle bis zum Halse reichen.



 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#2
Ich hab's ja mit den Augen - aber so sehr nun doch nicht.

Persönlich schlage ich vor, dass man sich auf ultimative Anleitungen nicht blind :)icon_twisted:) einlassen sollte. Jeder Fall sollte für sich betrachtet diskutiert werden.

Mario Nette
 

Dickerle

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
17 Feb 2009
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#3
Ja hast recht aber bei mir hats 100% gefuntzt / Vermittler ist bisher flach geblieben was nicht seinem Stil entspricht der ruft normalerweise sofort an mal gespannt was die nächsten Tage an Post vom Amtsschimmel kommt. werde mich wider melden sobald was neues anliegt .
 
Mitglied seit
14 Mai 2007
Beiträge
2.549
Gefällt mir
427
#4
Sicherheitsausrüstung ist lebenswichtig.

Von einem Freund der Freund ist ein Metallsplitter seitlich durch die Schutzbrille ins Auge geflogen, jetzt ist er auf einem Auge blind.
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#5
Ist eine Schutzbrille keine Sicherheitsausrüstung? Gibt es da unterschiedliche Standards, dass solch ein Unfall überhaupt passieren kann?

Mario Nette
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten