AfA Sozialmedizinisches Gutachten Teil B wie komme ich zu Teil A ?

  • Starter*in Gelöschtes Mitglied 65715
  • Datum Start

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gelöschtes Mitglied 65715

Gast
Hallo Community ,

Mein Vermittler Hat beim Ärztlichen Dienst ein Gutachten angefordert. Der Vermittler hat mit mir Teil B besprochen und ignoriert alles und dreht es sich zurecht wie er es will und braucht. Wie kann ich an Teil A kommen bzw was steht darin!? Kann ich gegen das gutachten auch irgendwas unternehmen oder muss ich das so hinnehmen!?


Mit freundlichem Gruß

Kompressor
 
E

ExitUser

Gast
. Wie kann ich an Teil A kommen bzw was steht darin!?
Entweder gehst du selber zum äD der AfA und erhälst unter Vorlage deines Ausweises das Gutachten Teil A und B, oder du forderst das schriftlich dort an und legst eine Ausweiskopie dem Schreiben bei.

Im Teil A sind alle Diagnosen, ggf. herangezogene Fremdbefunde, med. Erörterungen der Diagnosen, gutachterliche Stellungnahme, usw. enthalten, also alles was der ärztlichen Schweigepflicht unterliegt und sonst niemanden etwas angeht.

Kann ich gegen das gutachten auch irgendwas unternehmen oder muss ich das so hinnehmen!?
Nein, gegen das Gutachten kannst du erst mal nicht unternehmen. Lediglich gegen Bescheide die auf diesem Gutachten beruhen könntest du Widerspruch einlegen. Gegen das Gutachten selber kann man keinen Widerspruch einlegen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 65715

Gast
So nun schreib ich nochmal hier da ich ein Riesenroblem habe und nicht weis wo ich Hilfe bekomme. Der Rehavermittler sagt ich kann Vollzeit den Job Berufskraftfahrer machen und fertig trotz komischen Gutachten geht das . Darauf hin habe ich eine Beschwerde gemacht , das ich wieder Beratung brauche um eventuell Maßnahme etc zu machen . Jetzt habe ich gesagt bekommen ich habe keinen Anspruch auf rehaberatung alles ist ausgeschöpft ich habe 2 Qualifizierungen bekommen und jetzt ist fertig . Ich müsste mein Leben jetzt in den Griff bekommen und noch 30 Jahre arbeiten. Ich war kurz davor mich anzumelden aber dann haben die genau das was sie wollen . Kennt sich da jemand aus bzw habe ich überhaupt irgend welche Möglichkeiten .!?

Mit freundlichen Grüßen
Kompressor
 
G

Gelöschtes Mitglied 65715

Gast
@Kerstin_K nein ich habe nichts schriftlich und bekomme auch nichts schriftlich. Nochmal zur Klarstellung es gibt einen Rehavermittler der sorgt für Stellen mehr nicht bzw zeigt sie mir im Internet. Das ander ist der Rehaberater der sucht nach Lösungen evntuellen Masnahmen weiterbildungen usw. Der Vermittler sagt ich habe hier ihr Gutachten und habe den Ärztlichen Dienst gefragt Sie können Berufskraftfahrer machen ab sofort 8 Stunden täglich und druck er mir stellen aus mehr macht er nicht. Mit dieser Aussage habe ich gesagt komme ich nicht klar und will wieder in die Rehaberatung um Lösungen zu finden . Antwort darauf es besteht kein BEdarf für eine Beratung bzw sas Budget ist ausgeschöpft es gibt keine Möglichkeiten mehr. Wohlgemerkt als Rehabilitant 50% Schwerbehinderung und immer noch mit Status Teilhabe am Arbeitsleben . Normal müsste ich jetzt zum VDK kann ich mir aber nicht leisten also brauche ich andere hilfe und die suche ich aber finde sie nicht.

Mit freundlichem Gruß

Kompressor
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.601
Und geht das mit dem Berufskraftfahrer laut Gutachten oder widerspricht das dem Gutachten?
 
G

Gelöschtes Mitglied 65715

Gast
Den Teil A habe ich ja noch nicht bzw wie bekomme ich den!? Und meiner Meinung nach , Nach Teil B da steht Psychische Minderbelastbarkeit , Kein besonderer Zeitdruck, Keine hohen Stressbelastungen . Für mich alles Sachen die beim Berufskraftfahrer vorkommen. Aber die legen sich das ja zurecht wie sie es wollen.
 

HermineL

Super-Moderation
Mitglied seit
4 September 2017
Beiträge
6.111
Bewertungen
19.029
Den Teil A habe ich ja noch nicht bzw wie bekomme ich den!?
Liest du auch was hier geschrieben wird ?
Das wurde dir schon vor 10 Tagen beantwortet.
Schaust du hier:
Teil A bekommst du gegen Vorlage deines Personalausweis direkt beim ärztlichen Dienst
Entweder gehst du selber zum äD der AfA und erhälst unter Vorlage deines Ausweises das Gutachten Teil A und B, oder du forderst das schriftlich dort an und legst eine Ausweiskopie dem Schreiben bei.
 
G

Gelöschtes Mitglied 65715

Gast
Ok ja kann ich da einfach reinlaufen zum Ärztlichen Dienst und gegen Vorlage meines Ausweises Teil A fordern!?
 
G

Gelöschtes Mitglied 65715

Gast
Hi Community ,

Jetzt habe ich mir das ärztliche Gutachten Teil A geholt . Aber das ist ja ein Witz . Das steht ja nur die Diagnose drauf . Dachte das ist noch ausführlicher als Teil B . Naja sei es drum ich werde rechtlich vorgehen .
Muss mich allerdings noch bestimmt ein halbes Jahr gedulden. Da ich gerade in einem Verfahren mit der Rentenversicherung bin und parallel das geht leider nicht.

Mit freundlichen Grüßen
 
G

Gelöschtes Mitglied 65715

Gast
Danke ,
Ja für mich stellt sich nur die Frage was kann jemand wie ich tun der bei der AfA nicht mehr weiterkommt bzw doch teilweise recht hat bzw das Recht hat auf Beratung. Ich habe beim Beschwerdemanagement bei fern landesdirektion eine Beschwerde gemacht. Das Ende vom Lied war das mich der Assistent der Geschäftsleitung meiner Agentur zurückgerufen hat und mich runter gemacht hat das war echt übel. Das einzigste was er nicht gemacht hat war mich beleidigt das hätte in diesem Gespräch noch gefehlt . Er hat mir gedroht wenn ich so weiter mache wird es zuhause nochmehr Probleme geben usw. Sachen die ihn eigentlich nichts angehen und mit meiner Beschwerde auch nichts zu tun haben. Das
Problem ist die AfA sagt so ist das jetzt fertig . Was kann ich dagegen tun.

Mit freundlichen Grüßen
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
26.166
Bewertungen
28.601
Wieso gist auc Deine Telefonnummer raus? schriftlich hätte man sich sicher nicht getraut, dich ruterzumache und dir zu drohen.

Steht im Teil A nicht wenigstens drin, welche Unterlagen für das Gutachten herangezogen wurden? Fahlt da was wichtiges?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten