Änderung Einkommen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Spride66

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Januar 2006
Beiträge
23
Bewertungen
0
Guten Tag alle zusammen,

hab da mal eine Frage:

ich werd ab 1.1.09 das erste mal alg2 bekommen bis 31.12.hatte ich per Dauerautrag ein wenig Geld von Verwandten erhalten. Haben das jetzt ab Januar gekündigt da es nicht mehr möglich ist.
Die Arge hatte das ja mit berechnet obwohl sie nur bis November die Auszüge gesehen haben aber es gleich mit einbehalten.

Was muss ich jetzt ausfüllen damit ich das fehlende Geld von der Arge bekomme? gibt es dafür ein Formular? Ich hab schon geguckt aber das finde ich nicht........nur wenn es um *Erwerbseinkommen* oderähnliches geht!!

Ach ja;-)) noch eine Frage.

Ich hab noch am Ende diesen Monat's meine letzte Erwerbsunfähigkeitsrente bekommen.........wird das irgendwie angerechnet? EU Rente bekommt man immer Ende des Monat's

So das war's
Einen juten Rutsch ins neue jahr!!
 


HajoDF

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Juli 2005
Beiträge
2.562
Bewertungen
1.549
Ich würde zusätzlich zur Änderungsmitteilung sofort Widerspruch gegen den Bescheid der ARGE einlegen (formlos), da die Berechnungsgrundlage falsch ist.
Die wegfallenden Zahlungen hätten gar nicht erst angerechnet werden dürfen.
 

Nucule

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
73
Bewertungen
0
Guten Tag alle zusammen,

hab da mal eine Frage:

ich werd ab 1.1.09 das erste mal alg2 bekommen bis 31.12.hatte ich per Dauerautrag ein wenig Geld von Verwandten erhalten. Haben das jetzt ab Januar gekündigt da es nicht mehr möglich ist.
Die Arge hatte das ja mit berechnet obwohl sie nur bis November die Auszüge gesehen haben aber es gleich mit einbehalten.

Was muss ich jetzt ausfüllen damit ich das fehlende Geld von der Arge bekomme? gibt es dafür ein Formular? Ich hab schon geguckt aber das finde ich nicht........nur wenn es um *Erwerbseinkommen* oderähnliches geht!!

Ach ja;-)) noch eine Frage.

Ich hab noch am Ende diesen Monat's meine letzte Erwerbsunfähigkeitsrente bekommen.........wird das irgendwie angerechnet? EU Rente bekommt man immer Ende des Monat's

So das war's
Einen juten Rutsch ins neue jahr!!


Wenns irgendwie möglich ist, würd ich mir noch ein Schreiben von den Verwandten besorgen, in dem steht, dass kein Geld mehr gezahlt werden kann. Ich würde das machen, damit die Arge keine Zeit schinden kann.

Und melden tust Du das mit dem Änderungsformular oder auch formlos, hauptsache nachweislich, sonst tut die Arge evt., als hätte sie nix bekommen.

Und wenn ALG II erst ab Januar gezahlt wird, aber die Rente auf Deinem Konto bis zum 31.12. gebucht wird, ist es nicht anrechnungsfähig (Zuflußprinzip). Sollte die Rente am 1.1. oder später aufs Konto kommen, wäre es als Einkommen zu melden.


Guten Rutsch und Lg, nucule
 

Spride66

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Januar 2006
Beiträge
23
Bewertungen
0
Herzlichen dank an Euch alle!!!:icon_daumen:

Na dann ab ins neue Jahr mit nem Job und mehr Geld..........wenn kein Job, trotzdem mehr Geld:icon_party:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten