Abwrackprämie und ihre Nebenwirkungen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

FAR2009

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 April 2009
Beiträge
522
Bewertungen
17
Abwrackprämie hilft den Grossen. Wieder einmal. Klar es geht um Arbeitsplätze, auch in Japan und Korea. Ein Freund von mir, seines Zeichens Landschaftsgärtner und alleine arbeitend, hat in den letzten 2 Wochen 3 Aufträge storniert bekommen. Grund: Die Leute kaufen lieber ein neues Auto anstelle des neuen Hofes oder der neuen Terasse, für ihn jetzt eine finanzielle Katastrophe.
Könnte mir vorstellen, dass noch mehr "kleine Handwerker" anderer Branchen solche Probleme durch die Abwrackprämie bekommen.
 
D

dr.byrd

Gast
Das hatten wir doch schon mal:

Sehr geehrter Herr Kreutzer,

bei der Lektüre der "Zeitungszeugen" bin ich
auf einen Artikel der Zeitung "Germania" vom 05.09.1934
gestossen dem entnommen werden kann, dass es die so viel gerühmte
Abwrackprämie in ähnlicher Form bereits gab.
Zu Ihrer Verfügung hier ein Auszug aus dem Artikel:

[SIZE=+2]Aufhebung der Verschrottungsverordnung[/SIZE]
Steuerbegünstigung auch ohne
Verschrottung,

Im Rahmen des sog, Reinhardt-Programms
hat das Gesetz zur Verminderung der Arbeitslosigkeit in seinem
Abschnitt II für die Zeit. vom 1. Juli 1933 bis zum 31.
Dezember 1934
unter bestimmten Voraussetzungen Steuerfreiheit
fürErsatzbeschaffungen vorgesehen. Die Steuerfreiheit war
u. a. davon abhängig, daß der neue Gegenstand einen
bisher dem Betriebe dienenden gleichartigen Gegenstand ersetzen
mußte. Zur Sicherstellung dieser Voraussetzung war die
Verschrottungsverordnung vom 13. Dezember 1933 (Reichsgesetzblatt
I S. 1071) erlassen worden. Sie bestimmte im Interesse der Ankurbelung
der Wirtschaft, daß die Steuerfreiheit für Ersatzbeschaffung
nur gewährt werden durfte, wenn die alten Gegenstände
außer Betrieb gesetzt und vernichtet oder verschrottet
wurden.

Das Gesetz über Steuerfreiheit
für Ersatzbeschaffungen hat zur Belebung der Wirtschaft
wesentlich beigetragen. (...)

Weiterlesen auf: egon-w-kreutzer
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten