Absurde Mehrwertsteuer: 19 Prozent auf Windeln, 7 Prozent auf Trüffel

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

druide65

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Insgesamt gilt der ermäßigte Satz mittlerweile für 54 Produktgruppen. Über die Jahre hat der Gesetzgeber absurde Ausnahmeregelungen geschaffen. So sind keineswegs alle Lebensmittel subventioniert. Für Gewürze, Majoran oder Basilikum gilt der niedrige Satz, für Würzmischungen dagegen der Regelsatz. Krabben und Garnelen belegt der Fiskus mit sieben Prozent, Hummer und Langusten dagegen mit 19 Prozent. Nicht einmal alle Kartoffeln sind vor dem Gesetz gleich. So gilt zwar für Pflanz- und Frühkartoffeln, nicht aber für Süßkartoffeln der ermäßigte Satz.
Wer glaubt, dass der Fiskus Luxusgüter eher stärker besteuert als die Güter des täglichen Lebens, sieht sich getäuscht. Denn auch Trüffel und Rennpferde unterliegen nur dem siebenprozentigen Satz. Auf Babywindeln hingegen lasten 19 Prozent Umsatzsteuer.
Weiterlesen
 
E

ExitUser

Gast
Fazit

Wir reiten künftig mit dem Maulesel zur Arbeit. Der braucht kein Sprit und kann sich dann prima mit den anderen "Eseln (AG)" auf Arbeit unterhalten. lol
 

druide65

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
was bedeutet das für uns:
babys nur sparsam mit trüffeln füttern, damit sie sich dann beim sch...n zurückhalten!
Jepp....und wir kaufen uns ein Rennpferd(oder einen Maulesel) ,weil es ja billiger als Autofahren ist.
Wir essen nur noch Tierfutter(7%)oder Pralinen(7%)alternativ jeden Tag Krabben.


Und wer wusste es?
"Soeben kam nach einem Beschluss des Bundestages sogar eine weitere Ausnahme dazu: Vor allem auf Druck der CSU genießen künftig auch Bergbahnen und Skilifte den ermäßigten Umsatzsteuersatz von sieben Prozent. "

Absurdistan Germany....
 

druide65

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Ich beneide die Alpenbewohner.....die können billig mit Bergbahn und Skilift fahren:icon_mad:
 

ofra

Neu hier...
Mitglied seit
18 Juli 2006
Beiträge
1.922
Bewertungen
2
Jepp....und wir kaufen uns ein Rennpferd(oder einen Maulesel) ,weil es ja billiger als Autofahren ist.
Wir essen nur noch Tierfutter(7%)oder Pralinen(7%)alternativ jeden Tag Krabben.


Und wer wusste es?
"Soeben kam nach einem Beschluss des Bundestages sogar eine weitere Ausnahme dazu: Vor allem auf Druck der CSU genießen künftig auch Bergbahnen und Skilifte den ermäßigten Umsatzsteuersatz von sieben Prozent. "

Absurdistan Germany....
wir sitzen also zukünftig täglich in der bergbahn oder im lift, kauen unsere trüffel , ... schade, dass die dinger keine kerne haben, die könnte man super runterspucken, falls da zufällig mal der richtige vorbei geht ...
 
R

Rounddancer

Gast
Nun ja...

Immerhin kann man Trüffel (egal, ob die fetthaltigen Pralinen, oder die Pilze) essen, Pferde auch, Tiernahrung auch, sogar Blumen. Windeln jedoch nicht. Ok, um Bergbahnen und Sessellifte zu essen, müßte man Eisenbeißer sein...

Aber Medikamente sollten m.E. zum ermäßigten Steuersatz zu haben sein.
 
E

ExitUser

Gast
Ich habe genug vollgesch*ssene Windeln. Wenn sich genug User finden, mal ordentlich reinzubeißen, könnten wir die Bunteregierung sicherlich umstimmen.
 

druide65

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Ich habe genug vollgesch*ssene Windeln. Wenn sich genug User finden, mal ordentlich reinzubeißen, könnten wir die Bunteregierung sicherlich umstimmen.

Lecker.....

Vielleicht sollte man die ganzen vollen Windeln einfach vor dem Reichstag packen a `la Christo.

Übrigens....in meinem LK gelten seit 2007 Windeln als Restmüll.

Das kostet....
 
E

ExitUser

Gast
Ich habe genug vollgesch*ssene Windeln. Wenn sich genug User finden, mal ordentlich reinzubeißen, könnten wir die Bunteregierung sicherlich umstimmen.
Mir reichen meine vollgesch.. Windeln. ;-)
Grüße von einer Mutter in Elternzeit (7 Monate)
PS: Warum schlafen Babys ausgerechnet dann nicht, wenn man am nächsten Tag einen wichtigen Termin hat und eigentlich ausgeschlafen sein muss, verdammt nochmal? Sieht toll aus, wenn ich vorm Gericht mit Augenringen aufkreuze und angel wird gleich in Ohnmacht fallen. :(
 

sickness

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Juni 2006
Beiträge
498
Bewertungen
0
...Tiernahrung auch,...
naja, da fällt einem die wahl ja ziemlich schwer. entweder in rohasche oder in kinderkacke zu beissen. wobei bei der kinderkacke wenigstens noch ein naturprodukt vorliegt, was man von den inhaltsstoffen in der tiernahrung nicht unbedingt behaupten kann...^^
 

Syndrom

Elo-User*in
Mitglied seit
29 Juli 2006
Beiträge
162
Bewertungen
1
Da kommt's raus

So unverblümt steht's im Artikel:
... Tatsächlich jedoch folgt die Steuervergünstigung wie der Sprecher des Finanzministeriums, Torsten Albig, sagt, „keiner Logik, sondern ist Ausdruck der Durchsetzungsfähigkeit von Interessen“. Mit anderen Worten: Begünstigt wird derjenige, der eine starke Lobby hat. ...
Quelle (wie oben): https://www.welt.de/politik/article1356837/19_Prozent_auf_Windeln_7_Prozent_auf_Trueffel.html

Es dürfte ja klar sein, dass wir mit unseren Kreuzchen, die wir so alle 4 Jahre machen dürfen (zwischen Pest un Cholera entscheiden) einzig und allein die Großindustrie und Bonzen wählen. Und zwar immer dieselben.
Unsere Volksvertreter-Darsteller betonen dann immer, es geschehe alles zum "Wohl des Volkes und der Allgemeinheit". Sie meinen damit allerdings grundsätzlich das Wohl des internationalen Großkapitals. Belohnt wir diese Loyalität dann z.B. mit fett bezahlten Aufsichtsratsposten im Anschluss an die politische Karriere.

Dieses System, das uns unter Vorspiegelung falscher Tatsachen als "Demokratie" verkauft wird, nennt man übrigens Lobbykratie.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten