abgeordnetenwatch.de: Keine Antworten: Kristina Schröder schafft es ins Schulbuch

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
"Nicht allen Volksvertretern gefällt die Transparenz-Initiative von abgeordnetenwatch.de", heißt es in einem Schulbuch, das jetzt erschienen ist. Das kann man wohl sagen! Als Beispiel nennen die Schulbuchmacher Familienministerin Kristina Schröder."

abgeordnetenwatch.de: Blog » abgeordnetenwatch.de im Oberstufen-Schulbuch: “Transparenz-Helden oder Netz-Aktionismus?”


Zusatz von mir:
Schröder:
Mit dem Namen ist im Allgemeinen der Schneider (von niederdeutsch schrôden für „schneiden“) gemeint.
Daneben kann als „Bier- und Weinschröder“ der Verlader von Bier- und Weinfässern gemeint sein (siehe Schröter (Beruf)).

QuelleWikipedia

Na da läßt sich doch vortrefflich assoziieren.
 
F

FrankyBoy

Gast
Danke Jivan - der Maximalschwachsinn der da kommuniziert wird, sollte wirklich jeder Bürger mal lesen - für mich gehören die, nach dem Studium ihrer Aussagen, per Psych-KG in die Zwangsjacke gesteckt und aus allen öffentlichen Ämtern verbannt!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten