Abfindung Anrechnung 3 Jahre (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

tosoniti

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 September 2012
Beiträge
1
Bewertungen
0
Moin zusammen,
mir wurde beim letzten Bescheid ( 2011 ) die Abfindung von meinem letzten Arbeitgeber gesagt, dass diese auf die nächsten 3 Jahre angerechnet wird. So weit so gut. Jetzt bekam ich den neusten Bescheid ( 2012 ). Auch hier wurde die Abfindung mit einem 36tel angerechnet. Da ich z.Z. Krankengeld beziehe wurden auch nur 10% pauschal bei der Berechnung des Jahreseinkommens abgezogen. Nun meine Frage:

Auf die Abfindung wurde doch Lohnsteuer gezahlt. Da die Abfindung( Bruttobetrag!) auf 3 Jahre aufgeteilt wurde, müsste da nicht auch 10% pauschal mehr bei der Berechnung des Jahreseinkommens abgezogen werden?

Würde mich über Antworten freuen

LG Tosoniti
 
Oben Unten